Rebecca Clopath Lebenslauf

rebecca clopath lebenslauf/Als Tochter einer Bauernfamilie sollte Rebecca schon früh mithelfen. Sie war kein Fan von Heuernte, also half sie lieber ihrer Mutter in der Küche, anstatt in den verlängerten Sommerferien auf den Feldern zu arbeiten. Am Herd bereiteten die beiden das Essen zu, das sie vor ihrer Haustür entdeckt hatten, nämlich Rindfleisch, das gerade von der Weide gebracht worden war, und Gemüse, das aus dem eigenen Garten geerntet worden war.

Rebecca Clopath Lebenslauf
Rebecca Clopath Lebenslauf
Rebecca Clopath Lebenslauf
Rebecca Clopath Lebenslauf

Mama hatte überhaupt kein Problem damit, sich an Aktivitäten zu beteiligen, die mit anderen Kulturen zu tun hatten. Von ihren Ausflügen in ferne Länder kehrte sie oft mit neuen Küchenerlebnissen nach Hause zurück, die sie anschließend am Schamserberg einführte. In ihrem letzten Jahr war Rebecca so begeistert von der Kochkunst, dass sie jede Woche ein Drei- bis Fünf-Gänge-Festmahl für ihre Klassenkameraden und sich selbst kochte.

Die Lehre bei Oskar Marti an der Moospinte in Münchenbuchsee war der krönende Abschluss für den gebürtigen Bündner. Die wichtigsten Grundlagen konnte sie sich bei Chrüteroski aneignen, zudem kannte er zu jedem Produkt eine interessante Anekdote. Eine Fähigkeit, die auch Rebecca gerade erworben hat. Wenn sie davon spricht, ihre eigene Marmelade und Brühe oder ihren eigenen Essig herzustellen, bekommt sie einen schwindligen Ausdruck in ihren Augen. Ihre Zeit in dieser Position hat ihr viel Selbstdisziplin vermittelt, die sie dann in der Junioren-Nationalmannschaft der Köche erfolgreich einsetzte.

“In der Spitzengastronomie findet man mich nicht mehr”, wird der 29-Jährige zitiert. „Ich bin mir auch nicht sicher, warum“, sagte sie. Wer jahrelang in der Küche des experimentierfreudigen Sternekochs Stefan Wiesner, der Mitglied der Schweizer Koch-Nationalmannschaft war, gearbeitet hat und es mit 13 Jahren ins hochdekorierte Gourmetrestaurant geschafft hat, der muss sein eigenes Restaurant eröffnen jetzt rechts? Darauf haben viele gewartet: Clopath gilt als eines der grössten Kochtalente der Schweiz.

Dann fügt sie hinzu: „Gut für mich“, während sie ihre Arme vor der Brust verschränkt. “Vielleicht bin ich ein bisschen zu friedliebend, und das will ich nicht”, sagte sie. Sie kennt niemanden persönlich, der ein Restaurant betreibt und nicht gerade in einer existenziellen Krise steckt. Ihre persönliche Lebensphilosophie lässt sich mit dem Satz „Frieden, Freude und Pfannkuchen“ zusammenfassen.

Auch wenn es naiv erscheinen mag, ist es das nicht. Sie meint es total ernst. Sie hat ein Peace-Zeichen, ein fröhliches Gesicht und ein Stück Kuchen auf die Finger ihrer linken Hand tätowiert, damit sie ihr Mantra nie vergisst. Diese Tattoos befinden sich auf demselben Finger.

Rebecca Clopath Lebenslauf

Rebecca Clopath nennt den Biohof Taratsch, ein majestätisches Anwesen am Rande des Weilers Lohn, ihr Zuhause. Das Anwesen besteht aus einem Hausbau sowie Scheunen, Ställen und Schuppen, die eng aneinander geschmiegt sind. Ein Balkon oder eine Terrasse mit Panoramablick auf die Landschaft. Die Mahlzeiten werden in einem als Café Fortuna bekannten Raum mit drei Tischen und insgesamt zwölf Sitzplätzen eingenommen. Fortuna ist der Vorname ihrer Mutter.

Die Veranstaltung beginnt um 12.00 Uhr, dauert sechs Stunden und kostet 280 Franken. Diese Veranstaltung wird seit vier Jahren von Rebecca Clopath organisiert, und sobald die Termine im Internet veröffentlicht werden – 20 Tage im Frühjahr und 20 im Herbst – sind sie sofort ausgebucht. In dem engen Raum sitzen mit uns Leute aus London, Luzern, München und Zürich um den Tisch. Auf die Bühne kommt die lebhafte und optimistische Rebecca Clopath, die auch etwas nervös ist.

WOZ: Rebecca Clopath, Ihr beruflicher Werdegang scheint sehr geradlinig verlaufen zu sein. Sie haben als Lehrling im renommierten Restaurant „Chrüter-Oski“ angefangen, sich den Titel des Weltmeisterkochs erkämpft und dann für den Starkoch Stefan Wiesner gearbeitet, der wegen der Einzigartigkeit auch „Hexer“ genannt wird Zutaten, die er verwendet. Hattest du von Anfang an eine klare Vorstellung davon, was du möchtest?

Table of Contents

Rebecca Clopath Lebenslauf

eco.ch ist ein landesweiter Verein, der 2006 von 15 Sponsoren gegründet wurde, um Projekte zu fördern, die der Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der Natur dienen. Das Hauptprojekt des Vereins ist die Unterstützung des Forums eco.ch, einer jährlichen Dialog- und Kommunikationsplattform bestehend aus drei Veranstaltungen: eco.naturkongress , eco.festival und der Verleihung der Schweizer Nachhaltigkeitspreise prix eco.ch . Der Verein wurde 2006 gegründet unter dem Namen „Vereinsbeirat NATUR“. Die Gründungsmitglieder waren hauptsächlich im Natur- und Umweltschutz tätig.

Rebecca Clopath Biografie

Rebecca Clopath
  • Vermögen
  • Gehalt
  • Wie groß
  • Wie alt
  • Gewicht
Biografie
  • nil
  • nil
  • nil
  • nil
  • nil
Rebecca Clopath Lebenslauf
Rebecca Clopath Lebenslauf

Rebecca Clopath: Ja, meine Mutter ist eine ausgezeichnete Köchin. Ich habe Essen schon immer gemocht, weil ich das Geschmackserlebnis faszinierend finde – man kann den ganzen Tag damit verbringen, darüber nachzudenken! Mit dreizehn Jahren habe ich zum ersten Mal in einer Restaurantküche gearbeitet, und ich erinnere mich, dass ich dachte, ich wäre auf einem Piratenschiff, weil sich alle ein bisschen wild benahmen … Ich konnte mich sofort entspannen und amüsieren.