Hans Sigl Familie

Hans Sigl Familie/Sowohl das Bundesgymnasium als auch das Bundesrealgymnasium Feldkirch verliehen Hans Sigl nach Abschluss ihrer jeweiligen Studiengänge ein Diplom. Nach dem Abitur studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg. Anschließend studierte er Anglistik und Psychologie mit dem Ziel, in den Lehrberuf einzusteigen.

Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung als Schauspieler, Sänger und Tänzer am Tiroler Landestheater in Innsbruck wo er von 1993 bis 1999 Ensemblemitglied war. Während dieser Zeit war er auch Mitglied des Tiroler Landestheater. Anschließend wurde er Mitglied der Bremer Shakespeare Company.

Hans Sigl Familie
Hans Sigl Familie
Hans Sigl Familie
Hans Sigl Familie

Seine Rolle als Major Andreas Blitz in der Krimiserie SOKO Kitzbühel, die er von 2001 bis 2006 im Fernsehen spielte, ist vor allem für seine große Bekanntheit verantwortlich. Neben seiner Arbeit im Kino und Theater ist Sigl auch als Kabarettist aktiv und tritt sowohl solistisch als auch als Co-Star im Bühnenstück Hintze und Sigl auf. Seit Beginn der Serie im Jahr 2008 verkörpert er in Der Bergdoktor die Hauptfigur Dr. Martin Gruber.

Eltern ist er durch seine Beziehung zur Schauspielerin Katja Keller. Seit Juni 2008 ist Sigl mit der Sängerin und Fotografin Susanne Sigl (geb. Kemmler) verheiratet. Gemeinsam hat das Paar seine Heimat in Bayern gefunden.

Für eine Hörbuchreihe des Reclam-Verlags lieferte er Lesungen bekannter Literaturwerke.

Bevor Hans Sigl sein Herz seiner Frau Susanne schenkte, war er einige Jahre mit der Schauspielerin Katja Keller liiert. Während dieser Zeit konnte er wertvolle Erfahrungen in der Unterhaltungsindustrie sammeln. Bei der gemeinsamen Arbeit an der Telenovela Marienhof lernten sich die beiden kennen und verliebten sich schließlich ineinander. Die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes, eines Sohnes namens Nepomuk Jim, bereitete Hans Sigl und Katja Keller im Jahr 2002 große Freude.

Außerdem bezog seine damalige Freundin Joana ihre Tochter Joana in die Beziehung mit ein. Auch als sie nicht mehr zusammen waren, blieb Hans Sigl der engen Bindung zu seiner Ziehtochter verpflichtet. Seit der Geburt von Joana im Februar 2020 darf sich der vor allem durch seine Rolle in „Bergdoktor“ bekannte Schauspieler nun auch als stolzer Großvater bezeichnen.

Hans Sigl, der mit bürgerlichem Namen Hans Dieter Sigl heißt, war Gaststar in vielen Folgen der deutschen Fernsehserie „Marienhof“, die um die Jahrhundertwende in der ARD lief. Dort hatte er auch die Gelegenheit, Katja Keller kennenzulernen, die Schauspielerin, die zuvor Sybille „Billi“ Vogt in der Serie verkörpert hatte. Andererseits lernten sich die beiden bei der Zusammenarbeit nicht nur kennen, sondern verliebten sich auch ineinander. Die engagierte Partnerschaft brachte schließlich ein Kind hervor, das sie Nepomuk Jim nannten, aber das Glück des Paares hielt nicht lange an.

Verantwortlich dafür war der österreichische Schauspieler Hans Sigl. Seine Rolle als Martin Grube in der deutschen Fernsehserie „Der Bergdoktor“ brachte ihm große Anerkennung ein. Er spielte sich mit viel Leidenschaft und Energie als heimlicher Frauenschwarm älterer Damen auf, und es funktionierte. Außerdem ist er häufiger Gast in Fernsehserien wie „Jauch gegen Sigl“ und moderiert ab dem 1. August 2022 die neue RTL-Show „Der unglaublich klügste Mensch der Welt“.

Ronja Forcher, heute 25 Jahre alt, spielt seit der Pilotfolge die Rolle von „Lilli Gruber“, der fiktiven Tochter von Hans Sigl. Forcher, die seit Sommer 2016 mit ihrem Schauspielkollegen Felix Briegel liiert ist, hat längst den Mann entdeckt, der ihr im wahren Leben jede romantische Fantasie erfüllt, obwohl die Liebe im Film mehr oder weniger ideal sein kann als im wirklichen Leben. Im Interview, das im Januar 2018 für die GALA geführt wurde, schwärmt Forcher von ihrem Partner: „Er ist immer für mich da und er ist wirklich amüsant.“

Hans Sigl Familie

Inzwischen leben die Sigls in einer großen Patchwork-Familie zusammen. Susanne Sigl brachte die beiden Söhne Niklas und Jonas in die Ehe, Hans Sigl ist der Vater von Nepomuk Jim, der aus seiner Beziehung mit Schauspielerin Katja Keller (51) stammt. Auch Stieftochter Joana gehört zur Familie

Hans Sigl Biografie

Hans Sigl
  • Gehalt
  • Wohnort
  • Wie groß
  • Wie alt
  • Gewicht
Biografie
  • 4500 euros.
  • Bavaria .
  • 1,9 m
  • 53 Jahre
  • 52 ,

In welcher Stadt lebt Hans Sigl?

Und das nicht nur im Film. Hans Sigl alias Dr. Martin Gruber hat Ellmau in Tirol mittlerweile zu seiner zweiten Heimat gemacht.

Wo wohnen die Bergdoktor-Schauspieler?

Dieser Drehort kann von Mai bis Oktober besucht werden. Das Bergdoktorhaus, der „Gruberhof“, ist in Wirklichkeit der Köpfinghof am Bromberg in Söll. Der Hof wird noch bewohnt und bewirtschaftet.

Wer wohnt auf dem Gruberhof?

Der Gruberhof, auf der Sonnenseite des Söller Brombergs auf rund 1.000 Metern Seehöhe gelegen, ist im Film der familiäre Bergbauernhof und das Zuhause des Bergdoktors, seiner Mutter, seines Bruders Hans und seiner Tochter Lilli.

Hans Sigl Familie

Reply

You cannot copy content of this page
Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.