Jacqueline Amirfallah Ehemann

jacqueline amirfallah ehemann/Amirfallah wurde im Iran als Tochter eines iranischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren und wuchs dort während ihrer gesamten Kindheit auf. Nachdem sie 1980 nach Deutschland zurückgekehrt war, studierte sie zunächst Soziologie, bevor sie ihre Ausbildung zur Köchin begann.

Diese Ausbildung hat sie im Restaurant Muskat in Göttingen erfolgreich abgeschlossen. Danach sammelte sie Erfahrungen in der Küche bei Hellers Krug in Holzminden und Im Schiffchen in Düsseldorf Kaiserswerth. Amirfallah war von 1998 bis Ende 2017 Küchenchefin ihres eigenen Restaurants Gauss – Restaurant am Theater in Göttingen, Deutschland. Im Jahr 2011 übernahm sie das Bistro Apex in Göttingen.

Jacqueline Amirfallah Ehemann
Jacqueline Amirfallah Ehemann
Jacqueline Amirfallah Ehemann
Jacqueline Amirfallah Ehemann

Im Stadtteil Schiffchen, der im Stadtteil Kaiserswerth liegt, und Hellers Krug, der im Stadtteil Holzminden liegt. Amirfallah war von 1998 bis Ende 2017 Küchenchefin ihres gleichnamigen Restaurants Gauss – Restaurant am Theater am Standort Göttingen. Im Jahr 2011 übernahm sie die Inhaberschaft des Bistro Apex in Göttingen.

Seit 1998 ist Jacqueline Amirfallah regelmäßig als Kandidatin in der kulinarischen Sendung des ARD-Buffetfernsehens zu sehen.

Trotz der Tatsache, dass es jetzt bankrott ist, wird das Apex bis dahin normal weiterarbeiten. Der Vorstand betonte, dass das Apex „geöffnet bleibt und kulturelle Veranstaltungen durchführt“ und dass keine Gefahr für den weiteren Betrieb der Einrichtung besteht.

Amirfallah wurde im Iran als Tochter eines iranischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren und wuchs dort während ihrer gesamten Kindheit auf. Nachdem sie 1980 nach Deutschland zurückgekehrt war, studierte sie zunächst Soziologie, bevor sie ihre Ausbildung zur Köchin begann. Diese Ausbildung hat sie im Restaurant Muskat in Göttingen erfolgreich abgeschlossen.

Danach sammelte sie Erfahrungen in der Küche bei Hellers Krug in Holzminden und Im Schiffchen in Düsseldorf Kaiserswerth. Amirfallah war von 1998 bis Ende 2017 Küchenchefin ihres eigenen Restaurants Gauss – Restaurant am Theater in Göttingen, Deutschland. Im Jahr 2011 übernahm sie das Bistro Apex in Göttingen.

Göttingen. „Eine schöne 45-Stunden-Woche“, wünscht sich der TV-Koch für seine Mitarbeiter. Diese Beschreibung passt nicht zur Gastronomie. Der Abschluss von Gauß’ Arbeit bedeutet jedoch nicht den Abschluss ihrer Arbeit in Göttingen. Darüber hinaus ist das Ehepaar seit einigen Jahren für den kulinarischen Betrieb des Apex verantwortlich, und dies wird auch weiterhin der Fall sein.

Neben ihren anderen Unternehmungen setzt Amirfallah ihre Karriere als Fernsehköchin fort. Amirfallah fügt hinzu, dass dies einen erheblichen Aufwand erforderte. Sie arbeitete fast jeden Abend, an dem Gauss geöffnet hatte, persönlich im Restaurant. Die Küche ist anspruchsvoll und wurde im Laufe ihrer Geschichte mit insgesamt 16 Punkten von Gault Millau ausgezeichnet. Außerdem das Niveau halten.

Dass Jacqueline Amirfallah Spaß an ihrer Arbeit hat, merkt man daran, dass sie jedem ihrer Kunstwerke eine feminine Ausstrahlung, exotische Aromen und erstklassige Verarbeitung verleiht. Ihre Leidenschaft für ihre Arbeit ist spürbar. Gault Millau nannte sie „Rising Star 2014“. Am 5. und 6. Februar 2016 feierte die Halbiranerin im Rahmen der 29. Gartentage Schleswig-Hertogenbusch (SHGF) ihre Premiere mit der Familie Behmer im Waldschlösschen Schleswig.

Küchenchef Matthias Baltz freut sich, die bekannte ARD-Gastköchin begrüßen zu dürfen, die zwar Soziologie studiert, aber findet, dass sie ihre Begeisterung für das Kochen in der Küche besser ausdrücken kann. 1998 gründete Jacqueline Amirfallah ihr eigenes Unternehmen in Göttingen, indem sie das Restaurant „Gauß am Theater“ eröffnete. Ihr Ziel war es, ihren Gästen in ihrem Haus eine köstliche Mischung aus deutscher und persischer Küche zu bieten. www.hotel-waldschloesschen.

Jacqueline Amirfallah Ehemann

Jacqueline Amirfallah (* 3. Januar 1960 in Göttingen) ist eine deutsche Gastronomin und Fernsehköchin. Amirfallah wuchs als Tochter eines iranischen Vaters und einer deutschen Mutter im Iran auf.

Jacqueline Amirfallah Biografie

Jacqueline Amirfallah
  • Vermögen
  • Gehalt
  • Wie groß
  • Wie alt
  • Gewicht
Biografie
  • nil
  • nil
  • nil
  • nil
  • nil

Wie alt ist Jacqueline Amirfallah?

Herausgekommen ist ein Bild von Jacqueline Amirfallah Ehemann.
Jacqueline Amirfallah ist eine bekannte deutsche Restaurant- und Fernsehköchin. Sie wurde am 3. Januar 1960 in Göttingen geboren.

Wer kocht bei Apex Göttingen?

Jaqueline Amirfallah, bekannte Spitzenköchin und Restaurant in Göttingen, ist eine der Unterstützerinnen der Initiative Fair-Bio eG. Seit 2011 führt sie zusammen mit ihrem Mann Wolfgang das Restaurant Apex allein, seit 2002 ist sie als Köchin regelmäßiger Gast beim ARD-Buffet.

Wie heißen die Köche am ARD-Buffet?

Mit dabei sind Jacqueline Amirfallah, Jörg Sackmann, Soren Anders, Tarik Rose, Andreas Schweiger, Christian Henze, Rainer Klutsch, Antonina Müller und Kevin von Holt.

Jacqueline Amirfallah Ehemann

Reply

You cannot copy content of this page
Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.