Rishi sunak vermögen

Rishi sunak vermögen
Rishi sunak vermögen

Rishi sunak vermögen |Ex-Finanzminister Rishi Sunak und Außenministerin Liz Truss treten in einer Stichwahl um die Nachfolge von Premierminister Boris Johnson gegeneinander an. Die Gewinnerin dieser Wahl wird entweder die erste hinduistische Premierministerin in der Geschichte des Vereinigten Königreichs oder eine Frau wird zum dritten Mal Regierungschefin.

Es wird erwartet, dass etwa 200.000 Mitglieder der Konservativen Partei per Briefwahl abstimmen werden, um am 5. September einen neuen Parteivorsitzenden zu wählen, der dann die Rolle des Premierministers übernehmen wird.

Sunak wird eine günstige Gelegenheit geboten. In allen Abstimmungsrunden lag der Abgeordnete in Führung; dennoch schien er weniger Unterstützung von der Basis der Partei zu haben. Eine von YouGov durchgeführte Umfrage unter 725 Mitgliedern der Konservativen Partei prognostizierte, dass der ehemalige Finanzminister in der Stichwahl gegen Truss verlieren würde.

Laut den Berichten, die in den britischen Medien erschienen sind, tut die derzeitige Regierung alles in ihrer Macht Stehende, um die Wahl von Sunak zu verhindern. Der frühere Finanzminister hatte durch seine Pensionierung Anfang Juli einen wesentlichen Beitrag zu Johnsons Fall geleistet.

1980 wurde Rishi Sunak der älteste Sohn seiner drei jüngeren Geschwister, als er in Southampton geboren wurde. Beide Elternteile sind in Ostafrika aufgewachsen, nachdem ihre Eltern in jungen Jahren aus Punjab in Indien eingewandert waren.

Sein Vater, Yashvir Sunak, wuchs in der Kolonie Kenia auf, während seine Mutter, Usha Sunak, in der Provinz Tanganjika aufwuchs. Beide Elternteile wurden in Indien (heute Tansania) geboren. Seine Mutter arbeitete als Apothekerin, während sein Vater Allgemeinmediziner war.

Sanjay Sunak ist der Bruder von Rishi Sunak und er ist ein lizenzierter Psychologe in der Gegend. Raakhi, die Schwester, ist bei den Vereinten Nationen im Bildungsbereich angestellt. Rishi Sunak ist ein sehr ergebener Anhänger des Hinduismus.

Da Sunak nun Abgeordneter ist, musste er den Eid, der normalerweise mit einer Hand auf die Bibel geleistet wird, stattdessen auf die Bhagavad Gita leisten.

2009 war das Jahr, in dem er Akshata Murthy, der Tochter des indischen Milliardärs NR Narayana Murthy, den Bund fürs Leben schloss. Murthy gehört zu den wohlhabendsten Frauen im Vereinigten Königreich. Sie hält nicht nur Anteile an dem Unternehmen, das ihr Vater gegründet hat, Infosys, sondern auch an zwei Restaurants, die von dem bekannten Küchenchef Jamie Oliver geführt werden.

Rishi sunak vermögen
Rishi sunak vermögen

Infolgedessen haben Murthy und Sunak zusammen ein Nettovermögen von 861 Millionen Euro. Nach Ermittlungen der BBC im Jahr 2021 unterhält Murthy einen ständigen Wohnsitz im Ausland, um Steuern auf ihr Vermögen zu vermeiden.

Im April 2022 gab sie bekannt, dass ihr in Großbritannien verdientes Geld besteuert werden würde. Schätzungen zufolge hat Murthy die britische Regierung insgesamt 20 Millionen Pfund an fehlenden Steuereinnahmen gekostet.

Rishi Sunak begann seine Karriere in der Politik, nachdem er als Analyst für den Finanzriesen Goldman Sachs gearbeitet hatte. Danach sicherte er sich eine Anstellung bei einem Hedgefonds und gründete zusammen mit anderen Personen Theleme Partners.

Rishi Sunak gewann seine erste Wahl in das Unterhaus des britischen Parlaments im Jahr 2015. Beim Referendum über die Mitgliedschaft des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union hat er für den Brexit gestimmt. In der Regierung von Boris Johnson wurde Sunak zunächst zum Außenminister im Finanzministerium ernannt, bevor er im Jahr 2020 zum Schatzkanzler befördert wurde.

Im Juli 2022 reichte er seinen Rücktritt als Formular ein Protest gegen Boris Johnson. Nach Johnsons Entscheidung, als Premierminister zurückzutreten, gab Sunak bekannt, dass er für das Präsidentenamt kandidieren werde.

Laut einem in der Sunday Times veröffentlichten Artikel sind die beiden Brüder Sri und Gopi Hinduja, die den britisch-indischen Mischkonzern Hinduja Group leiten, derzeit die reichsten Personen Großbritanniens. Ihr geschätztes Vermögen stieg um 11 Milliarden Pfund und erreichte infolgedessen 28,47 Milliarden Pfund.

Sie folgten dem Investor Leonard Blavatnik nach und nahmen seinen Platz an der Spitze des Unternehmens ein. Auf der Liste der erfolgreichen Unternehmer in der Staubsaugerbranche folgt James Dyson, dessen Familienvermögen auf 23 Milliarden Pfund geschätzt wird.

Der russische Geschäftsmann Roman Abramovich erlitt Verluste in Höhe von mehreren Milliarden Dollar und fiel in der Rangliste deutlich unter den siebten Platz zurück.

Das kombinierte Vermögen der 250 reichsten Personen im Vereinigten Königreich beträgt derzeit 710,72 Milliarden Pfund, was einer Steigerung von 8 % gegenüber dem Vorjahr und mehr als dem Gesamtvermögen der 1000 reichsten Personen im Vereinigten Königreich im Jahr 2017 entspricht der „Sunday Times“ waren vor allem der robuste Aktienmarkt sowie die anschwellenden Kassen von Private-Equity-Fonds positiv hervorzuheben, die beide weiter zur Steigerung der Unternehmenswerte beigetragen hätten. Auf der diesjährigen „Rich List“ stehen 177 Milliardäre, das sind sechs mehr

ein im Jahr 2021 und mehr als je zuvor.Sunak gilt seit langem als aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge von Premierminister Boris Johnson, der durch den “Partygate”-Skandal auch parteiintern unter massiven Druck geraten war.

Seine Reputation hingegen hatte zuletzt stark gelitten, was unter anderem daran lag, dass er laut mehreren Analysten nicht konsequent gegen die von rasantem Anstieg gekennzeichnete Lebenshaltungskostenproblematik vorging Kosten für Nahrung und Energie.

In erster Linie waren viele verärgert über die legalen Steuermethoden, die seine Frau angewendet hatte. Murty ist kein britischer Staatsbürger und hat sich dauerhaft außerhalb des Landes niedergelassen. Laut Rechercheergebnissen der BBC wird sie im Jahr 2021 rechtmäßig fast 2,1 Millionen Pfund gespart haben, weil sie im Vereinigten Königreich noch keine Steuern auf ihr im Ausland verdientes Geld gezahlt hat. Murty entgegnete auf scharfe Kritik, dass jedes Einkommen in Großbritannien besteuert werde.

Rishi sunak vermögen
Rishi sunak vermögen

Die britische Zeitung The Sunday Times behauptet, dass die beiden Brüder Sri und Gopi Hinduja, die den britisch-indischen Mischkonzern Hinduja Group leiten, derzeit die reichsten Personen Großbritanniens sind. Ihr geschätztes Vermögen stieg um 11 Milliarden Pfund und erreichte infolgedessen 28,47 Milliarden Pfund.

Sie folgten dem Investor Leonard Blavatnik nach und nahmen seinen Platz an der Spitze des Unternehmens ein. Auf der Liste der erfolgreichen Unternehmer in der Staubsaugerbranche folgt James Dyson, dessen Familienvermögen auf 23 Milliarden Pfund geschätzt wird. Der russische Geschäftsmann Roman Abramovich erlitt Verluste in Höhe von mehreren Milliarden Dollar und fiel in der Rangliste deutlich unter den siebten Platz zurück.

Rishi sunak vermögen

Reply

You cannot copy content of this page