Oliver Blume Ehefrau

Oliver Blume Ehefrau
Oliver Blume Ehefrau

Oliver Blume Ehefrau |Jeder, der Volkswagen schon länger verfolgt, hätte es ahnen können, aber für alle anderen kam die Nachricht aus dem Nichts: Nach jahrelangen Meinungsverschiedenheiten muss Herbert Diess, der Chef von Volkswagen, von seinem Amt zurücktreten. Der letzte Tag ist der 1. September.

Seine Nachfolge soll Oliver Blume antreten, der nach wie vor Porsche-Chef ist und im Volkswagen-Universum bestens vernetzt ist. Wer ist der Mann, der den Vorstandsvorsitz des größten deutschen Autobauers übernehmen wird?

Welche Hürden werden in Zukunft auf ihn zukommen und wie schwierig wird es für ihn, in die Fußstapfen von Diess zu treten? T-Online stellt den sicher bald einflussreichsten CEO des Landes vor. Oliver Blume ist seit einigen Jahren Produktionsleiter und hat sich dieses Prinzip in dieser Zeit mehr angeeignet als jeder andere.

Damit ist er nun als CEO qualifiziert. Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Wolfgang Porsche: „Wir haben mit Oliver Blume den bestmöglichen Nachfolger für Matthias Müller gefunden, weil er über eine besonders hohe Fachkompetenz sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit verfügt.

Oliver Blume übernimmt demnächst Matthias Müller. Betriebsratschef Uwe Hück lobt den Top-Manager nur: „Oliver Blume hat einen wirklich großzügigen Geist. Er ist wirklich einer von uns, ein Porscheaner im wahrsten Sinne des Wortes. Ich bewundere ihn für seine Unbekümmertheit.“ Natur, der freundliche Umgang mit anderen und die motivierende Vorbildfunktion für unsere anderen Mitarbeiter.

Diese Begeisterung ist auch bei Blume selbst zu spüren, wenn er Sätze sagt wie: „Porsche ist eine unglaublich emotionale Marke mit einer enormen Strahlkraft, das ist etwas ganz Besonderes.“ Dies betrifft nicht nur die weltweit sehr gut angenommenen Produkte des Unternehmens, sondern auch die Arbeitsbedingungen,

die den Mitarbeitern des Unternehmens geboten werden. Laut dem Top-Management “läuft das Unternehmen effizient und hat Mitarbeiter, die enorm motiviert sind.” „Außerdem eine gesunde Portion Realismus und ein blitzschnelles Umsetzungstempo.

Das sind die Dinge, die mich glücklich machen und auf die ich mich jeden Tag freue.“ Er wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern mittendrin, ganz in der Nähe.“ in die Innenstadt.Hier hat der begeisterte Hobbysportler seine traditionellen Joggingstrecken, auf denen er sich auf den nächsten Halbmarathon vorbereitet.Auch privat ist Stuttgart der passende Ort für Blume.

Aufgewachsen im Automotive-Kreis BraunschweigEin gutes Stück weiter nördlich liegt Braunschweig, wo Blume geboren und aufgewachsen ist. Schon früh lebte er in einer Hochburg der Automobilbranche, die sich in unmittelbarer Nähe des hiesigen Volkswagen-Werks befand und von Dutzenden Zulieferern der Automobilindustrie umgeben war.

Oliver Blume Ehefrau
Oliver Blume Ehefrau

Nach dem Abitur war für ihn der nächste logische Schritt, sich für den Studiengang Maschinenbau an der Technischen Universität Braunschweig einzuschreiben. Der Abschluss dieses Studiums würde ihm den Weg in den Bereich Fahrzeugbau ebnen. Nach seinem Diplom startete er eine erfolgreiche Karriere als Auszubildender bei Audi. Für ihn war dies der Beginn einer langen und erfolgreichen Karriere.

Seitdem hat Blume in verschiedenen Führungspositionen bei Audi, SEAT und Volkswagen seine Überzeugungskraft durch Präzision, Ehrgeiz und Entscheidungskompetenz unter Beweis gestellt. Vor allem aber hat sich Oliver Blume mit ausgeprägtem Teamgeist den Respekt seiner Mitstreiter als echter Teamplayer erworben. Und das nicht nur im übertragenen Sinne;

Als Blume Mitglied im Fußballverein war, war er ein Libero für die Mannschaft und spielte eine wichtige Rolle. Er ist ein kluger Stratege, der großen Wert auf kollegiales Engagement legt und sich für seine Kollegen interessiert. Bei Porsche gilt er als hilfsbereiter Chef.

Die jüngsten Erfolge, die er für den Zuffenhausener Sportwagenhersteller verbuchen konnte, führt Blume auf mehrere Elemente zurück, allen voran den Teamgeist und die Leistungsbereitschaft seines Teams.

Als Blume die Leitung der Produktion bei Porsche übernahm, stand das Unternehmen vor revolutionären Herausforderungen: Seitdem hat der Sportwagenhersteller zwei Fahrzeuge vorgestellt, die seit ihrer Markteinführung überaus erfolgreich sind: die Modelle Macan und 918 Spyder .

In Zuffenhausen hat Porsche eine exklusive Produktionsstätte für den Hochleistungs-Sportwagen errichtet. Darüber hinaus werden ein brandneues Motorenwerk, ein Karosseriebau und ein Analysezentrum errichtet. Eine brandneue Schulungseinrichtung wurde bereits eingerichtet. Insgesamt investiert Porsche in sein Stammwerk rund 300 Millionen Dollar. Darüber hinaus ist das Land Sachsen experi

erhebliches Wachstum für das Unternehmen. Inzwischen hat sich Leipzig zu einer vollwertigen und funktionsfähigen Metropole entwickelt. Derzeit findet der Ausbau des Panamera-Werks statt, das 2016 komplett in Leipzig die Produktion aufnehmen wird.

Alles ist brandneu; der Rohbau, das Logistikzentrum, das Qualitätszentrum. Dafür investiert der Sportwagenhersteller 500 Millionen Euro. Gemäß der Mission, die sich Oliver Blume auferlegt hat: „Bei Porsche legen wir den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft.“

Oliver Blume wurde 1968 in Braunschweig geboren und absolvierte dort sein Abitur 1987 und sein Diplom als Maschinenbauingenieur an der Technischen Universität Braunschweig 1994. Nach Abschluss des internationalen Traineeprogramms der Audi AG absolvierte er sofort in der Automobilbranche als Planer für Karosseriebau und Lackiererei tätig.

Danach wechselte er zu einem anderen Automobilunternehmen. Nur drei Jahre später übernimmt er die Leitung des Karosseriebaus des Audi A3-Modells. 2001 schloss Blume ihr Studium an der Tongji-Universität in Shanghai mit einem Abschluss ab. Im selben Jahr erhielt er die Position des Assistenten der Geschäftsführung für die Produktion bei der Audi AG.

Nach seinem Wechsel zu SEAT in Barcelona im Jahr 2004 als Leiter der Planung und des Vorserienzentrums wurde er 2009 in seine jetzige Position als Leiter der Produktionsplanung der Marke Volkswagen befördert. Zuvor war er für Audi verantwortlich Pilothallen an allen Standorten des Unternehmens ab 2003. 2013 wurde er in den Vorstand der Porsche AG in Stuttgart berufen, verantwortlich für Produktion und Logistik.

Dagegen muss der wissenschaftsallergische Corona-Freiheitskämpfer Christian Lindner, Andreas Gassen, Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, nicht bis zu seiner vorzeitigen Pensionierung auf jede Menge Kritik warten. Er fordert (erneut), dass alle derartigen Maßnahmen sofort eingestellt werden.

Oliver Blume Ehefrau
Oliver Blume Ehefrau

Diese, naja, Meinung hatte er bereits im September 2021 sehr medienwirksam zum eindringlichen Tag der Freiheit gefordert und eine Premium-Tournee durch Deutschlands Talkshows und Titelseiten gewonnen, und das hatte er medienwirksam getan. Wirksam.

In einer verwandten Entwicklung erlebte Deutschland kurz nach dieser Prophezeiung einen koronalen Zusammenbruch, der in bestimmten Bereichen zu einer völligen Überlastung der medizinischen Versorgung des Landes führte und die Intensivstationen schnell überfüllt waren.

Vor der Aufnahme in eine Einrichtung mussten viele Patienten über weite Strecken transportiert werden, manchmal über Hunderte von Kilometern. Eine Vielzahl von Operationen, die Ärzte für nicht unbedingt notwendig halten, wurden verschoben oder abgesagt.

Oliver Blume Ehefrau

Reply

You cannot copy content of this page