Willi schaffner todesanzeige

Willi schaffner todesanzeige
Willi schaffner todesanzeige

Willi schaffner todesanzeige |Die Springtrainerin des Vereins, Claudia Bernhard, half bei der Organisation eines dreitägigen Springlehrgangs, der am vergangenen Wochenende auf der Reitanlage in Caldern stattfand.

Die Teilnehmer kamen sowohl aus dem eigenen Verein als auch aus den Vereinen der Umgebung.

Willi Schaffner hat es hervorragend geschafft, die Anforderungen des Trainingsaufbaus auf die unterschiedlichen Leistungsniveaus der Fahrer abzustimmen. Der Trainingsaufbau begann am Freitag mit der Sprunggymnastik und ging am Sonntag in den vollen Parcours über.

Willi schaffner todesanzeige
Willi schaffner todesanzeige

Alle Teilnehmer waren mit einer unglaublichen Begeisterung dabei und gingen mit hilfreichen Einblicken und Eindrücken für die kommende Saison nach Hause.

Doch nicht nur Springunterricht stand an diesem Wochenende auf dem Programm. Am Samstagnachmittag, nachdem die Pferde versorgt waren, besuchten die Reiter und viele weitere Interessierte den Hof der Familie Geißel in Lahntal-Sterzhausen.

Mehrere Standorte wurden besichtigt, darunter die Biogasanlage und der Kuhstall mit automatischen Melksystemen.

Während der Führung bot Bernd Geißel eine Fülle an spannenden Fakten und Anekdoten, die jeden Menschen inspirieren und erleuchten ließen.

Willi schaffner todesanzeige
Willi schaffner todesanzeige

Ein geselliges Beisammensein bis in die Nachtstunden ließ den Samstagabend zufriedenstellend ausklingen.

Willi schaffner todesanzeige

Reply

You cannot copy content of this page