Ina Brandes Ehemann Todesursache

Ina Brandes Ehemann Todesursache
Ina Brandes Ehemann Todesursache

Ina Brandes Ehemann Todesursache |NRW-Verkehrsministerin Ina Brandes trauert um ihren Ehemann Kristian Tangermann. Der Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Lilienthal ist im Alter von 45 Jahren gestorben, wie der „Weser-Kurier“ berichtet. .

„Mit großer Bestürzung und tiefer Bestürzung haben wir heute vom unerwarteten Tod unseres Parteifreundes Kristian Willem Tangermann erfahren“, sagte Bernd Althusmann, Landesvorsitzender der CDU Niedersachsen, in einer Mitteilung. Tangermann sei „ein guter Freund, zuverlässiger Politiker und seine Frau ein liebevoller Ehemann“.

Der niedersächsische Kommunalpolitiker Kristian W. Tangermann ist verstorben. Er war mit der NRW-Verkehrsministerin Ina Brandes verheiratet. Am Mittwoch erfuhr die Deutsche Presse-Agentur diese Information aus dem Umfeld des Politikers.

Tangermann war während seiner Zeit dort Bürgermeister der niedersächsischen Stadt Lilienthal. Auf ihrer Website teilte sie ein Beileidsschreiben mit, das sie geschrieben hatte. Demnach verstarb Tangermann am Dienstag völlig unerwartet. „Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie, insbesondere seiner Frau Ina Brandes“, heißt es im Text.

Der CDU-Politiker Brandes ist seit Ende Oktober 2021 Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen. Nachdem er das Amt des Regierungschefs vom bisherigen Regierungschef Armin Laschet (CDU) übernommen hatte, ernannte der bisherige Regierungschef Hendrik Wüst (CDU) Brandes zum Minister.

Am Dienstagabend sprach Wüst auch Brandes sein öffentliches Beileid aus, nachdem er von ihrem Tod erfahren hatte. Wie Wüst auf Twitter mitteilte, hat ihn die Nachricht von Tangermanns Tod tief getroffen. Alle Mitglieder des Landeskabinetts denken an Brandes, der eine Tragödie erlitten hat, die nicht rückgängig gemacht werden kann.

Wüst bemerkte auf Twitter: “Ich persönlich beklage den Verlust eines langjährigen politischen Freundes.” [Zitieren erforderlich] Wie der “Weser-Kurier” berichtet, wurde Tangermann a seinem Wohnort in Seebergen von Angehorigen gefunden. Laut Polizeisprecher gibt es keine Erkenntnisse zu den Todesumständen. Genausowenig gebe es bisher Hinweise auf Fremdverschulden.

Tangermann war Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Lilienthal. This veröffentlichte auf ihrer Website ein Kondolenzschreiben. Demnach Star Tangermann am Dienstag vollig überraschend. „Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie, hier insbesondere seiner Ehefrau Ina Brandes“, heißt es in dem Text.

Der Leichenfundort werde derzeit untersucht, sagte der Sprecher laut “Weser-Kurier”. „Mit großer Bestürzung und tief erschüttert haben wir heute vom überraschenden Tod unseres Parteifreundes Kristian Willem Tangermann erfahren“, schrieb Bernd Althusmann (55), Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen, in einer Stellungnahme, die dem „Weser-Kurier“ vorliegt.

Am Dienstagabend veröffentlichte die niedersächsische Landesregierung Lilienthal auf ihrer Website eine Mitteilung zum Ableben von Kristian Tangermann. Der Ehemann des NRW-Ministers sei “unerwartet verstorben”, hieß es.

Auf der Internetseite der niedersächsischen Gemeinde heißt es: „Mit tiefer Bestürzung und Trauer haben wir heute erfahren, dass unser Bürgermeister der Gemeinde Lilienthal, Herr Kristian Willem Tangermann, am 22. März 2022 verstorben ist.“

Die CDU in Niedersachsen reagierte geschockt auf dem Tod des studierten Juristen. „Mit großer Bestürzung und tief erschüttert haben wir heute vom überraschenden Tod unseres Parteifreundes Kristian Willem Tangermann erfahren.“

Ina Brandes Ehemann Todesursache
Ina Brandes Ehemann Todesursache

Der Ehemann von Ina Brandes sei als Lebensfroh und stets gut gelaunt angenommen worden. Ein „guter Freund, verlasslicher Politiker und seiner Frau ein liebender Ehemann” sei plotzlich und unerwartet verstorben. Sein Tod „reißt eine Lücke, die nicht zu schließen sein wird.”

In Nordrhein-Westfalen trauert die 44-jährige Verkehrsministerin Ina Brandes um ihren Ehemann Kristian Tangermann. Der Bürgermeister der niedersächsischen Stadt Lilienthal ist nach Angaben des „Weser-Kurier“ im Alter von 45 Jahren nach langem Krebsleiden gestorben.

„Wir haben heute vom plötzlichen Tod unseres Parteifreundes Kristian Willem Tangermann erfahren“, erklärt Bernd Althusmann (55), Landesvorsitzender der CDU Niedersachsen, in einer Mitteilung der Partei. “Mit großer Bestürzung und tiefer Trauer haben wir von seinem Tod erfahren.” Tangermann war bekannt als “ein wunderbarer Freund und zuverlässiger Politiker, und seine Frau war eine fürsorgliche Ehefrau”.

NRW-Verkehrsministerin Ina Brandes, 44 Jahre alt und Mitglied der CDU, trauert um ihren Ehemann, den CDU-Kommunalpolitiker Kristian Tangermann. Die Leiche des 45-jährigen Bürgermeisters der niedersächsischen Gemeinde Lilienthal wurde am Dienstagnachmittag (22. März) entdeckt.

Er war seit Montagmorgen vermisst worden. Dies wurde am Dienstagabend mit der Ankündigung auf der Website der Stadt veröffentlicht. „Unerwartet“, sagte der Mann der NRW-Ministerin nach der Nachricht.

Mein Mann, der 45 Jahre alt war, wurde tot aufgefunden, sagte der NRW-Minister.

„Laut Internetseite der niedersächsischen Gemeinde haben wir heute mit großem Bedauern und Enttäuschung erfahren, dass unser Bürgermeister von Lilienthal, Herr Kristian Willem Tangermann, am 22. März 2022 verstorben ist Trauer und Enttäuschung. Die genaue Todesursache kann derzeit nicht festgestellt werden. Es wurde bereits ermittelt

ted, und der Prozess hat bereits begonnen.Hendrik Wüst, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, hat sich bereits zum Tod des Ehemanns des Verkehrsministers (46, CDU) geäußert. Der NRW-Landeschef postete auf Twitter, dass ihn die Nachricht vom Tod von Kristian Tangermann tief getroffen habe. Das gesamte Landeskabinett trauert um Verkehrsministerin Ina Brandes.

In diesen schwierigen Zeiten ist die Landesregierung hier, um Sie zu unterstützen und glaubt, dass die Familie an erster Stelle steht. Den Verlust eines “langjährigen politischen Freundes” bedauere er persönlich.

Unsere Gedanken und Gebete seien in dieser schwierigen Zeit bei seiner Frau, seiner Familie und seinen Freunden, sagte Bernd Althusmann, der Vorsitzende des CDU-Landesvorstands.

Auch NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst zeigte sich bestürzt: „Die Verkehrsministerin des Landes, Ina Brandes, hat eine Tragödie erlebt, die nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Das gesamte Landeskabinett denkt an sie In diesem herausfordernden Moment steht die Landesregierung an Ihrer Seite, weil sie die Bedeutung Ihrer Familie über allen anderen Aufgaben anerkennt.

Nach seiner juristischen Ausbildung war Kristian Tangermann zunächst als Berater der damaligen Bundesministerin Ursula von der Leyen und später als Büroleiter von David McAllister tätig. 2016 gewann er die Wahl zum Bürgermeister von Lilienthal. Seit 2008 ist er sowohl Mitglied des Landesvorstandes der CDU Niedersachsen als auch Kreisvorsitzender der Partei im Kreis Osterholz. (aka)

Ina Brandes Ehemann Todesursache

Reply

You cannot copy content of this page