Nilam farooq herkunft

Nilam farooq herkunft
Nilam farooq herkunft

Nilam farooq herkunft |Nilam Farooq wurde in Pakistan als Tochter eines pakistanischen Vaters und einer polnischen Mutter geboren und hat einen etwas jüngeren Bruder. Sie wurde in Berlin geboren und verbrachte ihre Kindheit im Stadtteil Wilmersdorf. In Berlin besuchte sie das humanistische Goethe-Gymnasium und machte schließlich ihr Abitur.

Farooq begann seine Schauspielkarriere im Alter von nur 14 Jahren, trotz seiner frühen Begeisterung für das Feld. Sie spricht neben Deutsch auch fließend Polnisch und Englisch und hat ihre Latein- und Griechischkenntnisse in großem Umfang ergänzt.

Ab 2006 begann Farooq ihre Schauspielkarriere mit einer Reihe von Gastauftritten und Nebenrollen in Kurzfilmen und im Fernsehen. In der zweiten Hälfte der 2000er Jahre hatte sie ihre ersten Auftritte in mehreren Werbespots.

Seit Anfang der 2010er Jahre arbeitet sie auch als Synchronsprecherin und moderiert eine Reihe digitaler Formate, die sich mit kriminellen Aktivitäten und historischen Themenbefassten.

Farooq trat in den Jahren 2013 bis 2019 regelmäßig als Kommissarin Olivia Fareedi in der Fernsehserie SOKO Leipzig auf. Seitdem war sie auch in verschiedenen Fernsehfilmen und -sendungen zu sehen, darunter unter anderem Tatort: ​​Roomservice. Alternativ können Sie die Polizei unter 110 anrufen und nach dem Grenzganger fragen.

Seit 2015 hatte sie zahlreiche Rollen in Filmen, darunter Mein Blind Date mit dem Leben, Sweethearts von Karoline Herfurth, Heilstätten und Rate Your Date von David Dietl. 2019 sprach sie die Hauptrolle von Yi im Animationsfilm Everest – Ein Yeti will hoch hinaus und übernahm auch die deutsche Rolle von Chloe Bennet.

Farooq war neben Christoph Maria Herbst in der Sommerproduktion 2019 von Contra zu sehen, einer gesellschaftskritischen Komödie, die ein Remake des französischen Originals Die brillante Mademoiselle Nela war und von Sonke Wortmann inszeniert wurde.

Der Film wurde in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. Farooq schlüpfte in die Rolle einer jungen Jurastudentin, die nach einem rassistischen Angriff ihres Universitätsprofessors gezwungen ist, sich mit dem Mann auseinanderzusetzen.

Sie erweckte die Figur der Janina in dem deutschen Netflix-Film „Du Sie Er & Wir“ aus dem Jahr 2021 zum Leben, den sie im Oktober desselben Jahres aufführte. Die Handlung der Tragikomödie handelt von zwei gut befreundeten Paaren, die nach einem folgenreichen vierwöchigen Partnertausch neu verhandeln müssen, wer wen liebt. Neben Farooq spielen in dieser Produktion Louis Nitsche, Paula Kalenberg und Jonas Nay die Hauptrollen.

Für ihre Leistung als Betty in Heilstätten wurde Farooq 2019 mit dem Jupiter Award als beste Hauptdarstellerin auf Bundesebene ausgezeichnet.Für ihre Leistung in Contra wurde sie 2021 mit dem Bayerischen Filmpreis in der Kategorie Beste ausgezeichnet weibliche Schauspielerin. [fünfzehn]

Sie begann im Oktober 2010 mit der Aufnahme von Videos für ihren YouTube-Kanal, der früher als daaruum bekannt war und jetzt als Nilam bekannt ist, und setzte dies bis Ende 2017 fort, währenddessen sie auf dieser Plattform einen Videoblog zu autobiografischen Themen veröffentlichte wie Reisen und Lifestyle.

Nilam farooq herkunft
Nilam farooq herkunft

Nilam Michaela Farooq ist eine deutsche Schauspielerin und ehemalige Video-Bloggerin aus Berlin. Ihre Mutter stammt aus Polen, ihr Vater ist Pakistaner. Nilam Farooq hat einen jüngeren Bruder. Aufgewachsen ist sie in ihrem Geburtsort Berlin, dort macht sie ihr Abitur am humanistischen Goethe-Gymnasium.

Sie spricht fließend Deutsch, Polnisch und Englisch. Seit ihrem 14. Lebensjahr beschäftigt sich Nilam Farooq bereits mit der Schauspielerei und steht seit 2006 für Film und Fernsehen vor einer Kamera.

Meiner Meinung nach könnten diese beiden Karrieren unterschiedlicher nicht sein. Als Analogie werden die Begriffe „Konditor“ und „Bäcker“ manchmal synonym verwendet, obwohl beide Berufe Fachwissen in völlig unterschiedlichen Bereichen erfordern.

Aufgrund der angebotenen Weiterbildungen hatte ich immer den Eindruck, etwas zu lernen, was mir in Zukunft für meinen Traumberuf wenig nützen würde. Außerdem habe ich viele Menschen in meinem direkten Umfeld erlebt, die dies neben der Teilnahme an Coachings durch Selbststudium gelernt haben.

Ich wusste schon als Kind, dass ich eine Karriere im Theater machen wollte. Seitdem sind ungefähr 15 Jahre vergangen, und damals gab es kaum eine formelle Ausbildung für Schauspieler, die im Kino und Fernsehen arbeiten wollten. Alles daran hatte ein dramatisches Flair.

Ich war damals auch ein Kulturspießer; Ich habe nie danach gestrebt, in einer Bühnenproduktion aufzutreten; Vielmehr stellte ich mir vor, meine Arbeit auf einem großen Bildschirm oder im Fernsehen zu machen.

Sie gab im Juli 2015 bekannt, nicht mehr mit der Berliner Quasi-Gegengewerkschaft 301plus zusammenzuarbeiten, der sie angehört

ing-Mitglied sowie die YouTuber-Schmiede Mediakraft Networks, bei der sie seit dem Vorjahr unter Vertrag stand. Sie arbeitete seit dem Vorjahr bei Mediakraft Networks. Sie machte eine kurze Pause von ihrer kreativen Arbeit, um ihre Gedanken zu sammeln und ihre Energien neu zu fokussieren. Ellevant ist ein Lifestyle-Kanal, der etwas reifer und vielseitiger ist als “daaruum”, der Lifestyle-Kanal, den sie mit ihren Kumpels als Start-up mitgegründet hat.

Darüber hinaus entwickelte sie ihren Beruf als Schauspielerin weiter. 2017 hörte Nilam auf, als Videoblogger zu arbeiten.

Nilam farooq herkunft

Nilam farooq herkunft

Reply

You cannot copy content of this page