Bernd Schadewald Krank

Bernd Schadewald Krank | Bernd Schadewald ist ein deutscher Filmregisseur und Autor, der in Berlin lebt.Die Schauspielerin Michaela May hat ein bürgerliches Dasein aufgegeben, um mit dem Regisseur Bernd Schadewald zusammenzuarbeiten – ein bis dahin relativ problemloses Leben.

Es ist eines dieser Dinge, bei denen man in eine Wohnung geht und sofort denkt: „Hier könnte ich sofort wohnen!“ Wo man seine Zeit gerne auf dem Sofa verbringt und am liebsten gar nicht mehr aufstehen möchte.

Bernd Schadewald Krank
Bernd Schadewald Krank

Beispiele hierfür sind das Penthouse von Michaela May und Bernd Schadewald, das über einen Swimmingpool verfügt. Vom Dachgarten, der fußläufig zum Münchner Viktualienmarkt liegt, blickt man bis zur Frauenkirche in die Ferne.

Alles ist hell und frisch und wirkt dennoch warm und einladend – der Kamin, die graue Sitzecke und die moderne Küche. Trotz der Tatsache, dass es sich bei den Bewohnern um ein älteres Ehepaar handelt, scheint die Wohnung erst kürzlich möbliert worden zu sein.

Keine verstaubte Bücherwand mit Werken aus den 1970er und 1980er Jahren, keine Fotowände mit Urlaubsfotos und keine zufälligen Fundstücke von diversen Flohmärkten, die Sie ablenken. Zwei wohlhabende Persönlichkeiten, die ihren Möbeln ein radikales Makeover verpasst haben, nennen diesen Ort ihr Zuhause. “Da haben Sie vollkommen Recht”, sagt Michaela May.

Aus den Eingeweiden der Wohnung aufgetaucht, präsentiert sich Bernd Schadewald als schlanker, schöner Mann mit vollem ergrauendem Haar. Obwohl er auf Fotos streng und asketisch wirkt, ist er persönlich sehr zugänglich und voller Leben.

Das ist ein Frauentyp. “Möchtest du den Kaffee machen?” “Möchten alle Tee?” fragt er. „Wir haben dort auch Erdbeerkuchen“, fügt sie hinzu, ein Lächeln im Gesicht, als sie ihm in die Augen sieht. Dass dieses Paar einen hohen Wohlfühlfaktor hat, merkt man an seinem liebevollen Ton und den kleinen Aufmerksamkeiten beim Vorbeigehen.

Nach seinem Studium an der Westfälischen Schauspielschule Bochum von 1969 bis 1973 arbeitete Bernd Schadewald als Regieassistent bei Theater-, Fernseh- und Filmproduktionen sowie als Redakteur beim SWR Kinderradio, bevor er 2003 in den Ruhestand ging.

Seit 1978 ist er tätig hat Drehbücher für eine Reihe von Fernsehabenden in Deutschland geschrieben und Regie geführt, darunter Peter Strohm, Der Ermittler, Ein Fall für zwei und Wilsberg – In alter Freundschaft.

Schadewald drehte 1982 seinen ersten Fernsehfilm Der Tag der Judgement nach einem Roman von Patricia Highsmith. Es war ein kritischer und kommerzieller Erfolg.

Bernd Schadewald Krank

1984 inszenierte er das Stück Klassen-Feind von Nigel Williams für das Theater Bonn und 1988 den Roman Clockwork Orange von Anthony Burgess, der auf dem gleichnamigen Stück basierte. Für letzteres komponierten Die Toten Hosen die Bühnenmusik. Zu ihren Kompositionen gehörte das Lied Here comes Alex, das der erste große kommerzielle Erfolg der Band war.

Das Drama Loser erregte beim Internationalen Filmfest München 1986 viel Aufsehen. Jugendbanden und ihr soziales Milieu werden in diesem Zusammenhang ebenso thematisiert wie Gewaltbereitschaft unter Jugendlichen aus dem In- und Ausland. Ein Motiv, das sich wie ein roter Faden durch Schadewalds Werk zieht, ist der Gedanke der Zugehörigkeit.

Michaela May ist eine der wenigen deutschen Schauspielerinnen, die in ihren letzten Lebensjahren noch Erfolg haben. Sie ist glücklich verheiratet mit dem Filmemacher Bernd Schadewald, mit dem sie privat zwei Kinder hat.

Die kürzlich zur Ehrenbürgerin von München ernannte Schauspielerin tritt am 22. April im ZDF Herzkino in der Rolle der Katie Fforde auf. Privat machte sie Schlagzeilen, als sie sich 2004 nach 23 Jahren Ehe von ihrem Mann, dem Wirtschaftsanwalt Jack Schiffer, scheiden ließ und behauptete.

sie habe sich während der Dreharbeiten zu einem „Polizeiruf 110“ in den Regisseur Bernd Schadewald verliebt und das habe sie auch alles für ihn aufgegeben. Während unseres Gesprächs sprachen wir über die Liebe und den Schmerz des Abschieds.

Bernd Schadewald Krank

Bernd Schadewald (* 24. November 1950 in Lübeck) ist ein deutscher Regisseur und Autor. Bernd Schadewald studierte ab 1969 an der Westfälischen Schauspielschule Bochum, arbeitete anschließend als Regieassistent bei Theater-, Fernseh- und Filmproduktionen sowie als Redakteur beim SWR Kinderradio. Seit 1978 hat er Drehbücher für verschiedene Abendserien im deutschen Fernsehen wie Peter Strohm, Der Ermittler, Ein Fall zu zweit und Wilsberg – In alter Freundschaft geschrieben und Regie geführt.

Bernd Schadewald Biografie

Bernd Schadewald
  • Vermögen
  • Gehalt
  • Wie groß
  • Wie alt
  • Gewicht
Biografie
  • nil
  • nil
  • nil
  • 71 years
  • nil
Bernd Schadewald Krank
Bernd Schadewald Krank

2019 war für Michaela May ein turbulentes Jahr mit Höhen und Tiefen: Ihre Mutter Anneliese verstarb im Alter von 97 Jahren, auch ihre Freundin Hannelore Elsner starb, doch sie konnte ihre Tochter Lilian begleiten Hochzeit und schwebt mal wieder im Oma-Glück.

Ihre Familie unterstützt ihre Karriere als Schauspielerin sehr. Für ihren neuen Film „Sterben ist nicht so leicht“ haben wir sie zu ihrem Familienleben mit Kindern, Enkeln und ihrem Ehepartner Bernd Schadewald , zu ihrem Leben mit dem Alter und zu den Zeiten, in denen sie ihre Mutter besonders vermisst, interviewt .

Reply

You cannot copy content of this page
Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.