Christian Steiffen Krank

Christian Steiffen Krank
Christian Steiffen Krank

Christian Steiffen Krank | Hardy Schwetter ist ein deutscher Musiker und Schauspieler, der in mehreren Filmen mitgewirkt hat. Christian Steiffen ist sein Künstlername, wenn er als Entertainer auftritt. Derzeit lebt er in Osnabrück.

Am Freitag, 8. Februar, erscheint eine Parodie-Single des Osnabrücker Schauspielers und Sängers Hardy Schwetter unter dem Namen seiner Kunstfigur Christian Steiffen, die in seinem dritten Album mit einem Parodie-Hit die Hauptrolle spielen wird.

Beim Hören von „Gott of Schlager“ hören Sie Texte, die sich über das traditionelle Konzept einer sicheren Gesellschaft lustig machen, begleitet von Vintage-Disco, Folk und Country-Musik der 70er Jahre.

Eigentlich hat es gar nicht richtig angefangen. In den 1970er Jahren durchlief ich einen Sozialisationsprozess. Das war die Zeit, in der ich im Partykeller meiner Eltern einem Hagel von Streiks ausgesetzt war.

Außerdem wurde die gesamte Filmografie von Peter Alexander von der Familie gesehen. Das hat sich in meiner Psyche festgesetzt. ein traumatisches Ereignis Schlager war nie mein Favorit.

Was ist, wenn es beim ersten Mal nicht klappt? Wer weiß, vielleicht wird das zweite Mal der Reiz? Am Wochenende gab Christian Steiffen, ein bekannter Osnabrücker Schlagersänger, via Facebook seine Absicht bekannt, bei der am 12. September anstehenden Oberbürgermeisterwahl zu kandidieren.

Im Vergleich zum „Spaßkandidaten“ Robert Seidler von der FDP konnte Christian Steiffen vor acht Jahren mit 2.790 Stimmen deutlich mehr Menschen überzeugen.

Robert Seidler schnitt mit nur 1.890 Stimmen deutlich schlechter ab als Christian. Außerdem eliminierte Steiffen den Parteilosen Kalla Wefel, der dieses Mal wegen Vollendung des 67. Lebensjahres ausschied.

Von 2001 bis 2010 war Schwetter der Anführer einer siebenköpfigen Elvis-Tribute-Band namens The Elvis Experience. 2007 schuf er anlässlich des 97. Deutschen Katholikentages seine erste Kunstfigur, Reverend Hardy Hardon, mit seiner „Church Of Elvis“, in der er das Evangelium von Elvis predigte.

Seit 2009 tritt Schwetter als Popsänger Christian Steiffen im ganzen Land auf. Die Warner Music Group veröffentlichte am 11. Oktober 2013 sein Album Arbeiter der Liebe, das seitdem ein Kritiker- und kommerzieller Erfolg wurde.

Der Song Sexualverkehr aus diesem Album ist im Krimi Heimatkrimi Winterkartoffelknödel enthalten, der Teil der Krimireihe Ein Eberhoferkrimi ist, um eine humorvolle und frivole Filmsammlung zu ergänzen, die mit einer Szene in einem Gasthaus beginnt.

In dem auf der Berlinale 2014 uraufgeführten Spielfilm I feel Disco inszeniert er sich selbst als geliebten und zum Star gewordenen Popmusiker.

Christian Steiffen Krank

Nachdem er 2013 unter seinem Künstlernamen für das Amt des Osnabrücker Oberbürgermeisters kandidierte und 3,3 Prozent der Stimmen erhielt, erlangte Schwetter überregionale Aufmerksamkeit.

Im Oktober desselben Jahres erschien das zweite Studioalbum von Christian Steiffen, Ferien vom Rock ‘n’ Roll. Das Lied Du und ich aus diesem Album wird im Abspann der Krimiserie Ein Eberhoferkrimis Heimatthriller Grießnockerlaffäre verwendet, in dem das Lied Du und ich vorkommt.

Das Lied Ich habe dir den Mond gekauft, das er im fünften und letzten Teil der Serie, Sauerkrautkoma, sang, wurde vorgestellt. Der Film Alki Alki unter der Regie von Axel Ranisch mit Schwetter wurde im Sommer 2011 als Eröffnungsfilm des Unabhängigen Filmfestivals Osnabrück gezeigt.

Leberkäsjunkie ist der Protagonist des jüngsten Thrillers aus eigener Produktion. In der Eberhofer-Serie spielt er neben Sebastian Bezzel, der ebenfalls in der Serie auftritt, den Leiter einer Selbsthilfegruppe für Sexsüchtige.

Die „GOTT OF SCHLAGER“-Tournee wird planmäßig am 3. März 2022 mit Konzerten unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden fortgesetzt.

Aus gesundheitlichen Gründen werden jedoch alle bis einschließlich Ende September geplanten Vorstellungen verschoben. Christian Steiffen wird voraussichtlich im Oktober 2022 auf die Bühne zurückkehren, wie geplant.

Wie üblich ist die Reflexion nüchtern und sachlich. „Gott of Schlager“, wie der dritte Erguss betitelt ist, ist ein weiterer Höhepunkt in Steiffens glanzvoller Karriere.

Auch der Albumtitel leitet sich aus dem ästhetischen Mittel des Understatements ab, das Christian schon früher vorgeführt und zelebriert hat, und Christian ergänzt: „Mir fehlen die Worte, wenn es darum geht, mich und dieses Album zu beschreiben.

Das ist nur ein Versuch, und das Der Name „God of Schlager“ wird für den Rest der Zeit eine Krücke bleiben …“ Natürlich hat er Recht mit seiner Einschätzung:

Der erste Track „Hier ist Party“ stellt sofort fest, dass der Rock’n’Roll-Urlaub vorbei ist: Er verbindet Elemente traditioneller Disco-Musik mit zeitgenössischem Rap zu einem Disco-Rap-Hybrid.

Like the Wind“ ist ein Song über Unabhängigkeit, Verdauung und Vergänglichkeit, die alle in einem Country-Song beleuchtet werden, der in psychedelisches Territorium aufsteigt. Auf dem Album „Beautiful People“ widmet sich Christian der unangenehmen Seite der Beschäftigung mit Schönheit, die dat

Christian Steiffen Krank
Christian Steiffen Krank

Reply

You cannot copy content of this page