Christian Rach Krank

Christian Rach Krank | Christian Rach ist ein deutscher Koch, der im Fernsehen aufgetreten ist und Kochbücher geschrieben hat. Durch die RTL-Sendung Rach, der Restauranttester, wurde er über die Grenzen der Region hinaus bekannt. Fernsehkoch Christian Rach schließt sein Hamburger Restaurant „Rach & Ritchy“ nach zehnjähriger Tätigkeit. Auch viele andere Gastronomen sind von diesem Faktor betroffen.

Christian Rach Krank
Christian Rach Krank

Der in der Branche bekannt gewordene Restauranttester Christian Rach hatte vor rund acht Jahren die Schließung seines Restaurants „Tafelhaus“ in Hamburg angekündigt. Damals wurde es mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Der Grund dafür war, dass Rach selbstbestimmt und selbstbewusst eine Grenze ziehen wollte. Obwohl er weder pleite noch krank ist und seine Ehe in gutem Zustand ist, möchte er nicht die zusätzliche Verpflichtung eines neuen Mietvertrags für weitere zehn Jahre.

Seit acht Staffeln steht Christian Rach für die RTL-Show „Der Restauranttester“ vor der Kamera. 2013 wurde die letzte Klappe angehoben. Bis heute ist der 63-Jährige einer der bekanntesten Fernsehköche Deutschlands.

Eine eigene Show hat er nicht mehr im Fernsehen, aber er ist Jurymitglied bei der Sendung „Grill den Henssler“, die am Sonntag in eine neue Staffel startet und von Henssler selbst moderiert wird.

Nach zehnjährigem Bestehen schließt das Hamburger Steakhouse „Rach & Ritchy“ seine Pforten. Der 62-jährige Rach soll sich laut “Hamburger Abendblatt” vor einigen Jahren aus der Gastronomie zurückgezogen haben.

Im Fernsehen wurde Rach zunehmend sichtbar, sei es als „Rach undercover“ oder zuletzt als Jurymitglied bei „Grill den Henssler“. Es war einfach keine Zeit mehr vor dem Herd zu verbringen.

Seit 2009 ist Rach Inhaber des Gourmetrestaurants „The Little Red“, das er zum Premium-Steakhouse „Rach & Ritchy“ umgebaut hat.

Rach wuchs mit seinem Vater, der als Elektroingenieur arbeitete, und seiner Mutter, einer Hausfrau, in St. Ingbert auf. Nach dem Abitur studierte er Philosophie und Mathematik an der Universität Hamburg, wo er bis 1983 blieb.

Als Kellner während des Studiums erkannte Christian Rach bald seine Leidenschaft fürs Kochen und finanzierte sich mit dem verdienten Geld seine eigene Kochausbildung, die 1982 und 1983 Aufenthalte im Strandhof bei Uwe Witzke beinhaltete.

Kurz vor dem Abitur brach er das Studium ab , weil er die damalige Möglichkeit nutzen wollte, in einem französischen Restaurant zu arbeiten. Seinen ersten Job hatte er bei Philippe Boissou in Grenoble, gefolgt von einer Stelle als Sous-Chef im Korso in Wien im Jahr 1984, wo er wertvolle Erfahrungen sowohl in der innovativen als auch in der klassischen Küche sammelte.

Christian Rach Krank

Nach seiner Rückkehr nach Hamburg eröffnete er 1986 das Innenstadtrestaurant Leopold in Altona und 1989 zusammen mit Robert Wullkopf das Tafelhaus am Altonaer Hafen in Hamburg in einer ehemaligen Lkw-Fahrer-Wirtschaft, das frühere Tafelhaus.

Seit 1991 wird das Tafelhaus in einem alten Friedhofshaus im Hamburger Stadtteil Ottensen jährlich mit einem Michelin-Stern und weiteren Auszeichnungen ausgezeichnet.

Christian Rach leitete auch die Cantina Milano, die dem Tafelhaus angegliedert war und von 2001 bis heute betrieben wurde. Seit dem 30. September 2011 ist das Tafelhaus geschlossen.

2015 schloss er sich wieder dem RTL-Team an. Die ersten Folgen von Rach Undercover, die im September und Oktober 2015 ausgestrahlt wurden, wurden nach der Absage der Sendung durch das ZDF produziert.

Eine neue Show, Rach sucht: Deutschlands beliebtestes Restaurant, wurde im April 2016 uraufgeführt und zeigt einen Koch, der in sechs Folgen viele Restaurants mit nationaler und ausländischer Küche besucht und sie auf verschiedene Eigenschaften wie Service und Essen testet bewerten sie.

Christian Rach Krank

Christian Rach (* 6. Juni 1957 in St. Ingbert) ist ein deutscher Koch, Fernsehkoch und Kochbuchautor. Durch die RTL-Sendung Rach, der Restauranttester, wurde er bundesweit bekannt. Rach wuchs in St. Ingbert auf, sein Vater war Elektrotechniker, seine Mutter Hausfrau. Nach dem Abitur studierte er von 1978 bis 1983 Philosophie und Mathematik an der Universität Hamburg. Während seines Studiums arbeitete Christian Rach zunächst als Kellner, entdeckte aber bald seine Leidenschaft für das Kochen und finanzierte fortan sein Studium als Koch, beispielsweise 1982 und 1983 im Strandhof bei Uwe Witzke.

Christian Rach Biografie

Christian Rach
  • Vermögen
  • Gehalt
  • Wie groß
  • Wie alt
  • Gewicht
Biografie
  • 1 Millionen €
  • nil
  • 187 cm
  • 65 years
  • nil
Christian Rach Krank
Christian Rach Krank

Neue Folgen von Rach, der Restauranttester wurden von März bis April 2017 im Food Network ausgestrahlt. Laut der offiziellen Website der Show waren ab August 2017 keine neuen Folgen von Rach, der Restauranttester geplant.

Denn 16 Jahre nach der Einführung des ikonischen Fernsehformats, das wöchentlich durchschnittlich rund sechs Millionen Menschen an den Fernseher lockt, sind nur noch wenige Restaurants in Betrieb.

Etwa ein Zehntel der 59 Spielstätten, die zwischen 2005 und 2013 an dem TV-Format teilgenommen haben, werden noch immer vom ursprünglichen Eigentümer oder Betreiber des Unternehmens betrieben.

Reply