Brendan Fraser Krank

Brendan Fraser Krank
Brendan Fraser Krank

Brendan Fraser Krank | Brendan James Fraser ist ein kanadisch-amerikanischer Schauspieler, der in den Vereinigten Staaten lebt.Brendan Fraser war einer der größten Kinostars der späten 90er und frühen 2000er Jahre, aber eine Flut schrecklicher Ereignisse zwang den Schauspieler, sich eine Zeit lang dem Rampenlicht fernzuhalten.

Jetzt, wo er zurück ist, wird Fraser vom Volk mit warmen Armen empfangen.Bei seiner Rückkehr auf die große Leinwand im Jahr 2021 wird Brendan Fraser ein bekanntes Gesicht sein. Laut Deadline wird er Charlie in Darren Aronofskys Version des Stücks „The Wale“ von Samuel D. Hunter spielen, bei dem der Regisseur Regie führen wird.

Fraser erlitt während eines Zeitraums von sieben Jahren aufgrund der Stunts, die er in seinen Action-Rollen durchführte, eine Reihe von Eingriffen, darunter unter anderem einen teilweisen Knieersatz, eine Laminektomie und eine Stimmbandoperation.

Beim Tribeca Film Festival hat die 52-Jährige nun zum ersten Mal einen seltenen Auftritt auf dem roten Teppich. Fraser nahm an der New Yorker Premiere von Steven Soderberghs neuem Film No Sudden Move teil, in dem er auch eine Hauptrolle spielt, die im Cinema Village stattfand.

Fraser ging beim Festival mit seinen Co-Stars David Harbour und Jon Hamm von Stranger Things sowie Prominenten wie unter anderem Lily Allen und Share Stone über den roten Teppich.

Brendan Fraser wuchs als Sohn eines Mitarbeiters des Tourismusministeriums in Kanada auf und reiste aufgrund der Arbeit seiner Eltern viel um die Welt.

Der Schauspieler und seine drei älteren Brüder sind in verschiedenen Städten in den Vereinigten Staaten sowie unter anderem in Kanada, den Niederlanden, der Schweiz, Rom und Großbritannien aufgewachsen.

Brendan Fraser entwickelte laut seiner Biografie sein Interesse an Theater und Schauspiel, als er zwölf Jahre alt war, als er Zeuge einer Aufführung im Londoner West End wurde.

Er besuchte das Upper Canada College in Toronto und das Cornish College of the Arts in Seattle, wo er seinen Schauspielabschluss machte, motiviert durch den Ehrgeiz, seine Liebe zum Beruf zu machen.

Brendan Fraser Krank

Kurz nach seinem Abschluss begann er mit der Schauspielerei in kleinen Rollen und gewann schließlich seine erste Titelrolle in „George – Der Mann, der aus dem Dschungel kam“ (1997).

Die Rolle des abenteuerlustigen Abenteurers „Rick O’Connell“ in „Die Mumie“ markierte seinen ersten großen Leinwandauftritt . Neben seinen Filmerfolgen konnte er sich als Leukämiekranker „Ben Sullivan“ in der Fernsehserie „Scrubs“ in die Herzen der Zuschauer spielen, in der er mitspielte.

2001 kehrte er auf die Bühne zurück das West End von London. Anstatt Zuschauer zu sein, tritt Brick in Tennessee Williams Stück „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ als gebrochener Idealist namens Brick auf.

Fraser hatte drei Gastauftritte in dem medizinischen Drama Scrubs, wo er Ben Sullivan spielte, den besten Freund und (Ex-)Schwager von Dr. Cox, der als Jordans leukämiekranker Bruder und Amateurfotograf für Chaos sorgte, was angesichts Frasers angemessen war Interesse an Fotografie.

In der Kinoverfilmung von Cornelia Funkes Roman Tintenherz trat er als Mo Folchart auf. Die Autorin des Romans hatte zuvor erklärt, dass sie Fraser bewundere und sich wünschte, dass er die männliche Hauptrolle in einer Filmversion ihrer Inkworld-Romane spiele, was sie mehrmals im Voraus getan habe.

Fraser war die Inspiration für das zweite Buch der Reihe, Inkblood, das sie ihm widmete.Fraser war Anfang der 2000er Jahre auf dem Höhepunkt seiner Karriere, aber nach einer Reihe von Enttäuschungen schien sich die Welt um ihn herum beruhigt zu haben.

Fraser gab an, die Unterhaltungsindustrie freiwillig verlassen zu haben, nachdem er sexuell belästigt worden war. Abgesehen davon war sein Körper durch unzählige selbst ausgeführte Stunts in Actionfilmen verletzt.

Sie haben drei Söhne und waren von September 1998 bis zu ihrer Scheidung im März dieses Jahres mit Frasers langjähriger Partnerin Afton Smith verheiratet. Im Dezember 2007 gab das Paar bekannt, dass sie nicht mehr zusammen waren.

Nach der Scheidung wurde Fraser für einen Zeitraum von zehn Jahren zur Zahlung von monatlichen Unterhaltszahlungen in Höhe von 75.000 US-Dollar verurteilt, was er auch tat.

Smith beschuldigte Fraser, Vermögenswerte vor ihr versteckt zu haben, und reichte Anfang 2013 eine Petition bei den Gerichten ein, in der er um eine Verringerung seiner Unterhaltszahlungen und Unterhaltszahlungen für Kinder bat und behauptete, er sei nicht in der Lage, die jährlichen Anforderungen in Höhe von 900.000 USD zu erfüllen .

Fraser bestritt die Vorwürfe.Der Präsident der Hollywood Foreign Press Association, Philip Berk, wurde laut einem Bericht von Fraser aus dem Jahr 2018 beschuldigt, Fraser im Sommer 2003 sexuell angegriffen zu haben.

Laut Fraser waren der sexuelle Übergriff, seine Scheidung, die finanzielle Verwüstung und der Tod seiner Mutter Faktoren, die dazu beitrugen, dass er in einen Zustand der Depression fiel.

Brendan Fraser Krank
Brendan Fraser Krank

Reply

You cannot copy content of this page