Rebecca Immanuel Krank

Rebecca Immanuel Krank
Rebecca Immanuel Krank

Rebecca Immanuel Krank | Rebecca Immanuel ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin, die vor allem durch ihre Rolle im Film „Der große Gatsby“ bekannt wurde.Rebecca Immanuel überzeugte mit ihrer Rolle in der Fernsehserie „Edel & Starck“ – doch die Schauspielerin, die mit bürgerlichem Namen Sonja Zimmer heißt, hat sich auch in einer Vielzahl anderer Rollen etabliert.

Rebecca Immanuel begann ihre Fernsehkarriere als Moderatorin, di sie in den nächsten Jahren fortsetzte. Sie war Moderatorin bei „Jetzt kommt’s“ des NDR und „Lernexpress“ der BBC. Ihre erste Fernsehrolle kam 1994, und der Rest ist Geschichte.

Sie trat in dem Krimidrama „Doppelter Einsatz“ auf, in dem sie neben Despina Pajanou als Ermittlerin Sabrina Nikolaidou und Eva Scheurer als Detektivin Vicky Siebert spielte, die beide Nebenrollen spielten.

Rebecca spielte 1995 in sieben Folgen der Fernsehserie Against the Wind die Rolle der Sonja. Die überaus beliebte Nightly-Serie wurde von durchschnittlich fünf Millionen Zuschauern pro Folge gesehen.

Wenn die Schauspielerin Rebecca Immanuel im Fernsehen zu sehen ist, dürften die meisten Zuschauer sie sofort als Sandra Starck, Anwältin aus der Fernsehserie „Edel & Starck“, erkennen.

Auch wenn die unterhaltsame Serie, in der Rebecca Immanuel neben Felix Edel alias Christoph M. Ohrt die weibliche Hauptrolle spielte, 2005 nach vier Staffeln endete, etablierte sich Rebecca Immanuel mit ihrer Darstellung der witzigen Anwältin als Hauptdarstellerin Sandra Starck dabei.

Rebecca Immanuel ist nicht nur eine der profiliertesten deutschen Schauspielerinnen, sondern verfügt auch über eine bemerkenswerte Flexibilität, die sie aus der Masse herausstechen lässt.

Außerdem stammt es nicht von irgendwoher. Nein, Rebecca Immanuel heißt mit bürgerlichem Namen Sonja Zimmer und hat ihr Handwerk an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin sowie am Hollywood Acting Workshop in Los Angeles von der Pike auf gelernt.

Rebecca Immanuel Krank

Rebecca Immanuel sollte in den folgenden Jahren eine erfolgreiche Karriere in Film und Fernsehen haben. Besonders beliebt sind Serien wie „Gegen den Wind“, „Tatort“, „Für alle Fälle Stefanie“, „Der Bulle von Tölz“, „Wilsberg“, „Für alle Fälle Stefanie“, „Der Bulle von Tölz“, „Wilsberg ,“, „Für alle Fälle Stefanie“ und „In aller Freundschaft“.

Es dauerte nicht lange, bis sich der aufstrebende Mimin einen Namen gemacht hatte. Große Bekanntheit und Erfolge erlangte Rebecca Immanuel jedoch erst 2002 mit der Sat.1-Serie „Edel & Starck“, in der sie gemeinsam mit Christoph M. Ohrt die Berliner Rechtsanwältin Sandra Starck spielte. Die Bayern sind überglücklich über ihren Fernsehpreis.

„Jetzt kommt“, eine NDR-Sendung, in der sie auftrat, und als Moderatorin beim Learning Express der BBC, wo sie ihre ersten Erfahrungen vor der Kamera sammelte.

1994 ergatterte sie ihren ersten Schauspieljob in der Fernsehserie Das Schwein – Eine deutsche Karriere, die in der ARD ausgestrahlt wurde.

Ihre Rolle in der Serie Against the Wind wurde im selben Jahr wie ihr Filmdebüt besetzt. Rebecca Immanuel gab ihr Filmdebüt in Eldorado (1995), in dem sie die Hauptrolle spielte.

Außerdem trat sie in den Filmen Die wilde Leni (1996) und ‘Ne opportune chance in the movie (1998) auf, in denen sie eine Hauptrolle spielte.

Rebecca Immanuel hat in einer Reihe von Fernsehshows mitgewirkt, darunter The Bulle von Tölz: Death from Space (1999), The Streets of Berlin: Hackfleisch (1998), The Castle of Horrors (1998).

Women Lie Better (1999), Hochzeit zu viert (2001), Rotkäppchen (2005), Du küsst den Schatzmeister nicht (2006), Sehnsucht nach Rimini (2007) und Katie Fforde: Holiday Cheer (2008). Sie hat auch in einer Reihe von Filmen mitgewirkt (2010).

Das Rüstzeug dafür erhielt Rebecca Immanuel durch ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin, die auch als Ausbildungsstätte namhafter Schauspieler wie Claudia Michelsen, Ronald Zehrfeld oder Gabriela Maria Schmeide diente.

Ihre Fähigkeiten wurden durch Kurse in den USA, wie dem Hollywood Acting Workshop in Los Angeles, sowie jahrelange Gesangssessions mit einer professionellen Sängerin verfeinert. Apropos USA, hier verbrachte der heutige Publikumsliebling einen Teil seiner Kindheit, wo er auch die High School besuchte, bevor er sein Abitur machte.

Auch Rebecca Immanuel besitzt laut ihren biografischen Angaben einen deutschen Schulabschluss, nachdem sie 1991 in Hamburg ihr Abitur gemacht hat.

2020 gab sie ihr Fernsehdebüt als Sängerin in ProSiebens Staffel 2 von The Masked Singer. Sie trat in drei Live-Shows im Kostüm der Göttin auf, bevor sie sich von der Tour zurückzog.

Im November 2020 veröffentlichte sie ihr erstes Album mit Weihnachtsliedern und erreichte Platz 93 der deutschen Album-Charts.

Rebecca Immanuel Krank
Rebecca Immanuel Krank

Reply

You cannot copy content of this page