Robert Nissel Verstorben

Robert Nissel Verstorben
Robert Nissel Verstorben

Robert Nissel Verstorben | Robert Nissel wird ab 1. April um 20:15 Uhr wieder in ATVs „The Business with Love“ zu sehen sein. für die zweite Staffel. Und dann ist da noch Karl Berger, ein gebürtiger Sieghartskirchener.

Am 1. April kehrt die ATV-Kultshow „Das Geschäft mit der Liebe – Frauen aus dem Osten“ triumphal in die Luft zurück. Hervorzuheben ist vor allem Robert Nissel, der auf den Philippinen die Liebe entdeckte.

Heinz Novak, der lange auf der Suche nach der Liebe war, will mit seiner Hilfe endlich sein Glück erreichen und begibt sich auf eine Expedition. Auch Unternehmer Harald Mosgöller und Jäger Karl Berger sind zum ersten Mal dabei und kehren Österreicherinnen den Rücken, um in Weißrussland die perfekte Frau zu entdecken.

Mit Entsetzen erklärt Robert Nissel, besser bekannt als ATV „Love Coach“,: „Es gibt heutzutage einfach keinen sicheren Ort mehr!“

“Heutzutage ist man wirklich an keinem sicheren Ort mehr!” Shows, besser bekannt als ATV „Love Coach“, waren entsetzt über das, was sie sahen.

Grund für die Aufregung: Einer von Nissels Söhnen, der, wie er sagt, ein „Doppelakademiker“ ist, wurde am Samstag um 7.15 Uhr in Ottakring angegriffen und dabei nur leicht verletzt. Der TU-Assistent hatte mit Kumpels im Gürtelrestaurant „Chelsea“ gefeiert, das sich in der Nähe der Universität befindet.

Sein Smartphone steckte in seiner Tasche, und er öffnete Google Maps, um den Weg zurück zu seiner Wohnung zu finden. „Er war nicht ganz nüchtern und machte keine leichte Beute.

Das nutzten die beiden Verbrecher aus. Laut „Love Coach“ bei „Heute“ haben sie ihn „umgehauen und ausgeraubt.““. Berichten zufolge erlitt sein Sohn bei dem Sturz eine leichte Verletzung.

ATV sendet ab dem 3. März neun Folgen, in denen sich die liebeshungrigen Single-Männer wieder auf die Jagd nach Frauen machen.

An der Konferenz werden unter anderem Gerhard Klein, Harald Mosgöller, Heinz Novak, Karl Berger, Robert Nissel und Sergej Iwanow teilnehmen. Auf der ganzen Welt suchen Menschen nach dem perfekten Begleiter, von Österreich über Tschechien bis in die Ostslowakei.

Thomas Maurer ist Chef der Agentur und hat den Österreicherinnen längst den Rücken gekehrt. Der Agenturchef, unterstützt von seiner selbstbewussten Assistentin Iryna , vermittelt Frauen aus der östlichen Hemisphäre.

Robert Nissel Verstorben

Ilona Maurer, seine erste Frau und Agenturpartnerin, war aus dem Land geflohen und nach nur wenigen Ehejahren in die Ukraine zurückgekehrt. Zwei neue männliche Kunden planen einen großen Liebesurlaub in Weißrussland, der diesen Sommer stattfinden wird.

Jahrelang wurde der 39-jährige Geschäftsmann Harald Mosgöller nach eigenen Angaben von seiner österreichischen Frau unterdrückt. Jetzt wünscht er sich eine orientalische Dame, die es liebt, wenn der Mann in der Beziehung seine Hosen trägt.

Robert Nissel, der österreichische Schauspieler, der sich mit der privaten Fernsehserie „Das Geschäft mit der Liebe“ einen Namen gemacht hat, musste am Freitag auf der Anklagebank des Wiener Landesgerichts Platz nehmen.

Dem selbsternannten „Liebescoach“ werden laut Staatsanwaltschaft versuchter Bestechung, Freiheitsberaubung und Nötigung vorgeworfen.

Er habe gute Laune gehabt, “ein Tatscht mittendrin. Es wurde viel geplanscht.” Auch der Bekannte von Nissels, ein ehemaliger Wiener Polizeibeamter, der nach einer Verurteilung wegen einer Straftat aus dem Dienst ausscheiden musste, wurde angeklagt. Laut Gerichtsakten ist er derzeit als kaufmännischer Angestellter beschäftigt.

Bei einem der Bauvorhaben verliebten sich der „Love Coach“ und der Ex-Kieberer in einen gebürtigen Serben. Nissel hatte geplant, auf seinem Grundstück in Bad Fischau sieben Reihenhäuser zu errichten, doch der mit der Ausführung beauftragte Serbe konnte den Auftrag nicht ausführen.

Aufgrund der Schwierigkeiten wurden die Arbeiten eingestellt, der „Lovecoach“ musste das Gelände verkaufen und 100.000 Euro zahlen, um die halbfertigen Häuser abreißen zu lassen.

Auch traditionelle Werte sind ihm, so Karl Berger , ehemaliger Stadtrat und Jäger aus Sieghartskirchen, sehr wichtig. Eine Frau aus Weißrussland soll einem Niederösterreicher dabei helfen, Befriedigung in seiner Liebesbeziehung zu finden.

Viele Damen zeigen großes Interesse an den Österreicherinnen, wenn sie ihnen in der weißrussischen Hauptstadt Minsk begegnen. Wenn sich die Österreicher zum Feiern versammeln, wird viel Alkohol konsumiert und alle Hemmungen abgebaut.

Robert Nissel Verstorben
Robert Nissel Verstorben

Reply

You cannot copy content of this page