Anna Nicole Smith Todesursache

Anna Nicole Smith Todesursache
Anna Nicole Smith Todesursache

Anna Nicole Smith Todesursache | Eine Kombination aus Schlaftabletten und Appetitzüglern verurteilte Model Anna Nicole Smith, die mit bürgerlichem Namen Vickie Lynn Marshall hieß, zu einem kurzen Leben als erwachsenes Model und Filmschauspielerin.

Gemäß den Ergebnissen der Autopsie hat Smith die Überdosis nicht absichtlich eingenommen. Wie die Gerichtsmedizin in Fort Lauderdale am Montag mitteilte, seien im Blut des vor mehr als sechs Wochen verstorbenen 39-jährigen Fotomodells neun verschiedene Medikamente entdeckt worden.

Dazu gehörten eine Vielzahl von Schlaftabletten sowie Appetitzügler-Medikamente.Laut Polizeichef Charlie Tiger gab es in dem Fall keine Hinweise auf illegale Drogen oder Vorstrafen.

Während einer Pressekonferenz erklärte er, dass “es absolut nichts gibt, was in irgendeiner Weise auf ein Foulspiel hindeutet”.

Ermittlungen zum Tod von Anna Nicole Smith, die in Deutschland durch eine aufschlussreiche H&M-Werbung bekannt wurde, ergaben, dass sie am 8. Februar tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden worden war.

Ihre sechs Monate alte Tochter ist Gegenstand einer Tat erbitterter Rechtsstreit darüber, wer ihr Vater ist.Dannielynn Smith, die Tochter von nna Nicole Smith, feierte am Dienstag ihren vierten Geburtstag.

Gleichzeitig sagte ihr ehemaliges Kindermädchen vor einem Gericht in Los Angeles aus – und lieferte Details über die tragischen letzten Monate der Mutter, die im Februar 2007 im Alter von 39 Jahren starb.

Quethlie Alexie war eine der letzten Zeugen im Prozess gegen drei Angeklagte, denen vorgeworfen wurde, die Playmate mit gefährlichen und süchtig machenden Drogen versorgt und damit zu ihrem Tod beigetragen zu haben:

Anna Nicole Smith Todesursache

Smiths Anwalt und Vertrauter Howard K. Stern, die Psychiaterin Khristine Eroshevich und Arzt Sandeep Kapoor. Smiths Anwalt und Vertrauter Howard K. Stern, die Psychiaterin Khristine Eroshevich und der Arzt Sandeep Kapoor waren die beiden anderen Zeugen, die im Prozess vorgeladen wurden.

Beide Ärzte sind immer noch in der Praxis, obwohl alle drei auf nicht schuldig plädiert haben. Im Falle eines Schuldspruchs drohen den drei Angeklagten bis zu fünf Jahre Haft.

Sie sagte vor Gericht über eine Szene aus, in der Howard K. Stern und Khristine Eroshevich gesehen wurden, wie sie Smiths Haus verließen, um mit ihr auf die Toilette zu gehen.

Komm schon, Baby, lass uns unsere Medizin nehmen“, soll Stern einmal gesagt haben. Quethlie Alexie gab zu, dass sie nicht wusste, was hinter der geschlossenen Tür vor sich ging. Als Smith herauskam, war sie jedoch eine ganz andere Person.

„Sie war wie betrunken“, sagte das Kindermädchen und fügte hinzu, dass sie nicht mehr laufen und nicht mehr richtig sprechen könne und dass sie lache. Ihre anderen häufigen Entdeckungen im Badezimmer waren gebrauchte blutgetränkte Wattepads, Asche und gelegentlich sogar ein rußiger Löffel mit einer Flüssigkeit darin.

Dies geschah am 27. Juni 1994, als sie mit dem 89-jährigen Milliardär J. Howard Marshall den Bund fürs Leben schloss, der auf der ganzen Welt bekannt ist. Sie war zum Zeitpunkt des Vorfalls 26 Jahre alt. Ihr Ehemann starb ein Jahr später, am 4. August 1995.

Smith wurde in seinem Testament nicht erwähnt, aber sie forderte die Hälfte des Nachlasses von seinem Sohn E. Smith wurde in seinem Testament nicht erwähnt, aber sie forderte die Hälfte des Nachlasses von seinem Sohn.

E. Smith wurde in seinem Testament nicht erwähnt, aber sie forderte die Hälfte des Nachlasses von seinem Sohn E. Smith wurde in seinem Testament nicht erwähnt, aber sie forderte die Hälfte des Nachlasses.

Nachlass von seinem Sohn E. Smith wurde in seinem Testament nicht erwähnt, aber sie verlangte, dass die Hälfte von Pierce Marshall eine fiktive Figur ist, die vom Autor Pierce Marshall geschaffen wurde.

Im Jahr 2000 wurden ihr nach einem Gerichtsstreit insgesamt 450 Millionen Dollar Schadensersatz zugesprochen. Im Juni 2001 hob ein anderer Richter die Entscheidung auf, und Smith wurde zur Zahlung der damit verbundenen Gerichtskosten verurteilt.

Ursprünglich wurden ihr im März 2002 88 Millionen Dollar zugesprochen, aber diese Entscheidung wurde im Dezember 2004 aufgehoben. E. Der 67-jährige Pierce Marshall starb am 20. Juni 2006 in seinem Haus. Seine Familie kündigte damals an, dass sie den Rechtsstreit fortsetzen würden.

1994 gab sie ihr Spielfilmdebüt in der Komödie Naked Gun 3313, in der sie unter anderem mit Leslie Nielsen und Priscilla Presley spielte. Für ihre Mitwirkung an dieser Produktion wurde sie in Anerkennung ihrer Bemühungen mit der Goldenen Himbeere als Schlechteste Newcomerin ausgezeichnet.

Im folgenden Jahr folgte eine Nebenrolle in dem Film Hudsucker, ein Jahr darauf folgte die Hauptrolle in dem Actionfilm To The Limit. Der Film war an der Abendkasse ein finanzieller Misserfolg und erhielt sowohl von Kritikern als auch vom Publikum negative Kritiken.

Skyscraper, der weithin als einer der schlechtesten Filme aller Zeiten gilt, wurde zwei Jahre später veröffentlicht, und sie wiederholte ihre Rolle in diesem Film.

Die Anna Nicole Show, eine Doku-Soap, die im amerikanischen Fernsehsender E! ausgestrahlt wurde, hatte am 4. August 2002 Premiere und lief eine Staffel lang.

Der Kanal wurde ausgestrahlt und erhielt viel positives Feedback. Die Serie dauerte bis Ende Februar 2004. Sie hatte einen Cameo-Auftritt in dem Film Be Cool von 2005, in dem sie pl

Anna Nicole Smith Todesursache
Anna Nicole Smith Todesursache

Reply

You cannot copy content of this page
Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.