Detlef Wunderlich Todesanzeige

Detlef Wunderlich Todesanzeige
Detlef Wunderlich Todesanzeige

Detlef Wunderlich Todesanzeige | Dass sich Anne-Sophie Mutter künftig für die Deutsche Krebshilfe engagiert, liegt auch an ihrer eigenen Herkunft. Ihr Mann starb 1995 an den Folgen der Krankheit.

Die Deutsche Krebshilfe wird von Anne-Sophie Mutter als Präsidentin geleitet. Am Montag erklärte der 57-Jährige in Bonn, dass es auch von seinen persönlichen Erfahrungen geprägt sei.

Ihr erster Ehemann, der Rechtsanwalt Detlef Wunderlich, starb 1995 an den Folgen von Lungenkrebs. Laut seiner Mutter konnten die Ärzte die Krankheit lange Zeit nicht feststellen, da er kein Raucher war. Anne-Sophie Mutter sprach laut BZ über ihre Beziehung zu ihrem Instrument sowie zu ihren Kindern und ihrer Familie.

Als Anne-Sophie 32 bei ihrem ersten Tourneekonzert seit der Beerdigung ihres Mannes Detlef Wunderlich (60.) am Donnerstag in der ausverkauften National Concert Hall in Dublin Standing Ovations begrüßte, meinte sie damit ihre Mutter.

Das Schleswig-Holstein-Festival, bei dem die Geigerin am 16. August in Lübeck auftreten wird, hat bestätigt, dass die weltbekannte Geigerin eine im Januar begonnene Reihe von 25 Konzerten absolvieren wird. Nur zwei Tage nach dem Tod des Münchner Staranwalts an Lungenkrebs fand in Kitzbühel ein Benefizkonzert statt, bei dem der Künstler auftrat.

Der nur eine Woche nach ihrem Tod ausgestellte Nachruf sollte der jungen Witwe, die auf Wunsch ihres Mannes Vertraute geworden war, “bewachen und Kraft sammeln”, heißt es in der Mitteilung.

Wunderlich machte sich bis zuletzt Sorgen um die Zukunft seiner Familie. Ihre berufliche Tätigkeit will sie “weiterführen, aber reduzieren”, um noch mehr Zeit ihren beiden Kindern Arabella und Richard widmen zu können.
Bis zu seinem Tod 1995 war ihre Mutter mit Detlef Wunderlich verheiratet, den sie 1989 kennengelernt hatte und acht Jahre lang verheiratet war.

Anne-Sophie Mutter , die beste Geigerin der Welt, tritt am Samstagabend beim Eröffnungskonzert der Berliner Festspiele auf, das live im Internet übertragen wird. Die zweifache Mutter sprach mit der BZ unter anderem über ihre Beziehung zu ihrem Instrument, ihren Kindern und ihrer Großfamilie.

Detlef Wunderlich Todesanzeige

Wir versammelten uns in der Privatvilla von Paul Sacher in der Schweiz, wo er uns eingeladen hatte. Er lebte im Schwarzwald, nicht weit von meiner Heimat entfernt. Auf meinen Reisen habe ich alle großen Komponisten kennengelernt, auch diejenigen, die irgendwann für mich komponiert haben.

Wer weiß, ob ich ohne Paul Sacher den musikalischen Sprung ins 21. Jahrhundert geschafft hätte. Zumindest nicht, als sie in ihren Zwanzigern war. Er war derjenige, der Werke von Komponisten wie Pendereckis “Metamorphosen” und Rihms “Gesungene Zeit” in Auftrag gab.

Ihr erster Ehemann Detlef Wunderlich war 28 Jahre älter als sie, ihr zweiter Ehemann André Previn 34 Jahre älter als sie zum Zeitpunkt ihrer Heirat.

“Eine bessere Alternative hätte es nicht geben können”, sagte Mutters Vorgänger, der ehemalige WDR-Intendant Fritz Pleitgen. Er sagte voraus, dass sie ihre ehrenvolle Position in vollen Zügen genießen würde. Das überwältigende Gemeinschaftsgefühl, das er unter den Menschen empfand, sei für ihn ein “angenehmes Erlebnis”.

Der 83-jährige Pleitgen leidet an Bauchspeicheldrüsenkrebs, einer besonders aggressiven Krebsart, die er ironisch als “leichte Formkrise” bezeichnete.

Derzeit wird ihm eine Chemotherapie verabreicht. „Insgesamt kann ich sagen, dass ich mit meinem aktuellen Gesundheitszustand sehr zufrieden bin“, sagte er. “Ich verstehe, dass Sie, wenn Sie Krebs haben, wirklich in Gottes Händen sind, und ich schätze jeden Tag, den ich auf diesem Planeten wandeln kann.” Alles ist ein Geschenk, und er ist für jeden einzelnen dankbar.

Die Deutsche Krebshilfe wurde 1974 von Mildred Scheel (1931-1985), die von 1969 bis zu ihrem Tod mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Walter Scheel verheiratet war, gegründet.

Detlef Wunderlich Todesanzeige
Detlef Wunderlich Todesanzeige

Reply

You cannot copy content of this page