Ron Glaser Krank

Ron Glaser Krank
Ron Glaser Krank

Ron Glaser Krank | Mit ihrem Konzert “Elvis in Memphis” nahmen Ron Glaser und seine Band das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch das Leben des King of Rock ‘n’ Roll persönlich.

rief die attraktive Sängerin zu Beginn des Vorspiels aus. Sein Roller wartete auf ihn, als er zur schwimmenden Bühne lief. Die Sängerin fesselte das Publikum mit Sinn für Humor und Mäßigung, sowie einer fürsorglichen Haltung gegenüber dem Publikum und einer wunderbaren Singstimme.

Der Kremser Musiker Ron Glaser, oft als “Austro-Elvis” bekannt, verstarb am 30.12.2021 im Alter von 37 Jahren nach langem Kampf gegen den Krebs. Glasers Familie gab am Freitag, das war gestern, ihren Tod auf Facebook bekannt.

Glaser wurde zum Ehrenbürger von Tupelo, Mississippi, ernannt, der Heimatstadt von Elvis Presley und wo er geboren wurde. In einem im vergangenen Jahr erschienenen Interview mit dem Kurier beschrieb er die Situation so, als ob Elvis gesagt hätte:

Ich wähle den Glaser und gebe ihm meine Stimme. 2019 traten die Kremser erstmals in Tupelo, Mississippi, während des Elvis Festivals auf.

“Tango ist der Tanz der Liebe, Leidenschaft und Sinnlichkeit”, sagt Evelin Goger, die immer noch Rock’n’Roll spielen kann. “Es ist der Tanz der Liebe, Leidenschaft und Sinnlichkeit”, sagt sie über ihr Leben. Wie so oft im wirklichen Leben hat auch der Tango eine eigene Sprache, und beim Tanzen spürt man die Spannungen zwischen den Geschlechtern deutlich.

Das Leben von Martina Auinger wird wunderbar ergänzt durch einen fröhlichen, sexuellen Tanzstil. „Bei Salsa spürt man die Lebensfreude, die Lebendigkeit und die Lebensfreude, die man unbedingt haben sollte“, erklärt sie.

Michaela Reithner und Erich Sturmlechner tanzen gerne zu klassischen Rock’n’Roll-Songs aus der Vergangenheit. “Wir schätzen es, wenn es sportlich, fröhlich und ein bisschen schräg ist.” Ob Tanzen oder einfach nur Bewegung, im Vordergrund steht der Spaß bei guter Musik.

Wenn Sie ein “Rock’n’Roll-Star” werden wollen, müssen Sie in Ihrem Tanz oder Leben nicht fehlerfrei sein; ein einfacher grundlegender Trittschritt, mit einfachen Figuren zur Abwechslung, ohne spektakuläre Akrobatik, würde genügen.

Ron Glaser wurde in Wien, Österreich, in eine Musikerfamilie geboren. Als er fünf Jahre alt war, spielte ihm seine Schwester ein Elvis-Presley-Album vor und er war sofort von der Stimme des Sängers verzaubert. Seitdem sammelt er “King”-Fanmaterial in verschiedenen Formen.

Ron Glaser Krank

Glaser gewann 2004 den ersten Elvis Contest und trat von 2005 bis 2010 als Gastsänger bei der Band “Monti Beton” auf. Etwa zur gleichen Zeit begann er auch Soloauftritte mit seiner eigenen Gitarre.

2010 brachte er seine erste Solo-CD „I sing all types of Elvis Songs“ auf den Markt und 2011 präsentierte er seine erste Elvis-Show vor Tausenden von Zuschauern. Während der Melker Sommerspiele trat Glaser von 2011 bis 2015 als Schauspieler und Sänger auf.

Glaser war seit 2018 in Krems ansässig und galt weithin als die beste Elvis-Interpretation der Welt. Mit sieben Jahren begann er, den „König“ zu imitieren und gewann den ersten Platz beim European Elvis Contest in Bad Nauheim. Er lebt jetzt in Deutschland.

Er war auch Ehrenbürger von Elvis’ Heimatstadt Tupelo, Mississippi, und er war im Besitz des “Goldenen Stadtschlüssels” der Stadt, der an seine Verbindung mit der Stadt erinnert.

Bei seinen Melker Musikrevue-Auftritten von 2011 bis 2015 entdeckte der Musiker seine Leidenschaft für die Wachau und verliebte sich in die Region. 2018 zog er aus persönlichen Gründen nach Krems, Österreich.

Sein Programm „Die andere Seite von Elvis“ erhielt im Haus der Regionen bei seiner Uraufführung 2020 in Österreich vor zweifach ausverkauftem Publikum stehende Ovationen von zweifach ausverkauftem Publikum. In der Sendung präsentierten er und Chris Fillmore den „König“ aus einer weniger bekannten Perspektive.

Ron Glaser Krank
Ron Glaser Krank

Reply

You cannot copy content of this page