Evelyn Hamann Todesursache

Evelyn Hamann Todesursache
Evelyn Hamann Todesursache

Evelyn Hamann Todesursache | Evelyn Hamann, geborene Eveline Braun und beruflich als Evelyn Hamann bekannt, war eine 2003 verstorbene deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Bekannt wurde sie vor allem als Sketch-Partnerin des Comiczeichners Loriot.

Sie war nicht nur Loriots Sketch-Partnerin, sondern auch die Sekretärin von Adelheid, was sie zu einer der bekanntesten deutschen Seriendarstellerinnen machte. Evelyn Hamann, eine bekannte Schauspielerin, die im Alter von 65 Jahren starb, ist inzwischen verstorben.

Die Hamburgerin Evelyn Hamann, die mit ihrer Familie an einer schrecklichen Krankheit gelitten hatte, starb in der Nacht zu Montag. Enge Freunde der bekannten Schauspielerin haben die Nachricht bestätigt.

Evelyn Hamann wurde zuletzt in Hamburg gesehen, wo sie zurückgezogen wurde. Ihr Privatleben ist ein gut gehütetes Geheimnis. Sie hatte eine frühere Ehe. Sie bestand darauf, keine Interviews zu geben.

Obwohl sie am 6. August ihren 65. Geburtstag feierte, blieb sie aus dem Rampenlicht. Vicco von Bülow alias Loriot, ein Altmeister, der sie letzte Woche in Berlin kennengelernt hatte, schwärmte noch von ihr: “Sie war einfach fantastisch.”

Evelyn Hamann wurde zuletzt in Hamburg gesehen, wo sie zeitweise lebte. Ihr Privatleben ist ein gut gehütetes Geheimnis. Sie war schon einmal verheiratet und lebte danach in einem ruhigen Teil des Hamburger Stadtteils Eppendorf.

Sie bestand darauf, keine Interviews zu geben. Obwohl sie am 6. August ihren 65. Geburtstag feierte, blieb sie aus dem Rampenlicht. Vicco von Bülow, alias Loriot, der legendäre Altmeister, schwärmte bei einem kürzlichen Besuch in Berlin von ihr und sagte: “Sie war wirklich fabelhaft.”

Die „Nudelskizze“-Szene im Café mit Loriot und Hamann ist die bekannteste Sequenz des Films. Als Fräulein Hildegard fixierte Hamann sie mit einem hypnotisierenden und todernsten Blick auf das Stück Pasta, das hartnäckig an der Person auf der anderen Seite des Tisches klebte.

Trotz ihrer Vorsicht ignorierte er es und suchte stattdessen ein längeres Gespräch mit ihr: “Bitte sag jetzt nichts, Hildegard”, flehte er.

Evelyn Hamann Todesursache

Die “Bild” berichtete, Hamanns Ex-Mann Hans Walter Braun habe ihnen mitgeteilt, dass die Schauspielerin mit einer nicht heilenden Beinverletzung ins Krankenhaus eingeliefert worden sei. Ärzte des Hamburger Marienkrankenhauses hatten bei der Patientin Lymphdrüsenkrebs festgestellt. Sie kämpfte ein Jahr lang gegen die Krankheit, bevor sie erlag.

Ihr Geschwister starb im Jahr 2000 an den Folgen von Lymphdrüsenkrebs. “Evelyn war immer optimistisch, dass es am Ende gut gehen wird. Vor etwa vier Wochen hatte ich jedoch den deutlichen Eindruck, dass sie die Hoffnung aufgegeben hat.”

In den 1980er Jahren spielte sie als Carsta Michaelis, eine Haushälterin, in der Fernsehserie Die Schwarzwaldklinik, die im ZDF ausgestrahlt wurde. Später wurde sie in der Rolle der Thea in der wöchentlichen Arztserie The Country Doctor besetzt, in der sie regelmäßig zu sehen war.

Adelheid und ihre Mörder” war eine beliebte ARD-Fernsehserie, in der Hamann als Gaststar auftrat. Sie spielte die Titelrolle als Adelheids Sekretärin und hatte den Auftrag, Mörder aufzuspüren, die sich ihren Vorgesetzten entzogen hatten.

Die Serie, die Premiere hatte 1993 und entstand im Auftrag des Norddeutschen Rundfunks, läuft seither, es wurden sechs Staffeln gezeigt.

Evelyn Hamann war der Star der Fernsehserie Evelyn Hamanns Stories from Life, die von 1993 bis 2005 lief und sie in der Titelfigur spielte. Von 1993 bis 1997 spielte sie in der erfolgreichen NDR-Fernsehserie Adelheid und ihr Mörder, in der sie unter anderem mit Heinz Baumann, Tilo Prückner, Gisela May, Gerhard Garber mitwirkte. Sie war auch die Titelfigur der Serie.

Einen Namen hat sich Hamann auch mit literarischen Lesungen und erzählenden Hörbuchproduktionen gemacht, etwa zu den Kriminalromanen von Patricia Highsmith. Dr. Praetorius war ihre Figur in der Hörspielserie Jonas – der letzte Ermittler, in der sie auftrat.

Evelyn Hamann Todesursache
Evelyn Hamann Todesursache

Reply

You cannot copy content of this page