Julia Barnes Todesursache

Julia Barnes Todesursache
Julia Barnes Todesursache

Julia Barnes Todesursache | Julia Barnes, eine ehemalige Radiomoderatorin und Nachrichtensprecherin aus Großbritannien, ist vor kurzem gestorben. Julia Barnes wurde in Großbritannien geboren und begann ihre Karriere als Printjournalistin in Großbritannien.

1994 wechselte sie zum Österreichischen Rundfunk und begann als Nachrichtensprecherin beim Blue Danube Radio in Wien. Seit 2000 moderiert sie die stündlichen Nachrichtensendungen in englischer Sprache auf FM4.

Später veröffentlichte sie die Nachrichten, die sie in englischer Sprache erhalten hatte, im Nachmittagstagebuch des österreichischen Radiosenders sterreich 1.Barnes verstarb im Mai 2017.

Julia Barnes, langjährige Nachrichtenredakteurin von FM4, ist nach Angaben des ORF, der die Nachricht am Mittwoch veröffentlichte, unerwartet im Alter von 55 Jahren gestorben.

Seit 1994 ist sie bei ORF-Radios angestellt, zunächst als Reporterin für Blue Danube Radio 1994 und dann als Produzentin für FM4 im Jahr 2000. Ihre Stimme wurde auch von den Hörern von Radio 1 erkannt, da sie regelmäßig die englischen -sprachige Nachrichtensendungen dort.

Die ORF-Radiodirektorin und FM4-Chefin Monika Eigensperger würdigte Julia Barnes mit den Worten: “Sie war nicht nur eine brillante Radiostimme und Redakteurin, sondern auch eine Freundin vieler im Funkhaus.” “Ihr Humor und ihre Freundlichkeit wurden von der gesamten Gruppe sehr geschätzt. Wir werden sie alle sehr vermissen.”

Julia Barnes Todesursache

Die gebürtige Engländerin begann ihre Karriere als Printjournalistin in ihrem Heimatland, bevor sie nach Deutschland zog, um für den ORF zu arbeiten. Ihre Stimme ist möglicherweise auch in einer Reihe von Jingles und Signings auf dem Radiosender FM4 zu hören.

Julia Barnes starb nach Angaben ihrer Familie unerwartet im Alter von 54 Jahren. Sie gestaltet und präsentiert seit 22 Jahren die englischsprachigen Nachrichten, zuerst auf Blue Danube Radio und dann auf 1 und seit 2000 auf FM4 in Budapest. Sie kommen einem in den Sinn und werden sehr vermisst. Julias Tribute wird hier präsentiert.

Sie teilte ihre Mutter und ihren Bruder mit mir, weil ihre Familie ihr sehr am Herzen lag und sie ihnen besonders nahe stand. Mein Herz gilt der Familie Barnes, einer eng verbundenen Gruppe von Menschen, die von Julias frühem und plötzlichem Tod am Boden zerstört sind.

Dass ich Julias freches Kichern entlocken konnte, war für mich eine Quelle persönlicher Genugtuung.Sie war schlagfertig und sehr professionell; sie las sich ihre Bulletins LAUT vor, BEVOR sie ausgestrahlt wurde, um sicherzustellen, dass sie korrekt waren.

Selbst nach all den Jahren, in denen sie ihre Pflichten tadellos erfüllt hatte, bestand sie darauf, für jede einzelne Nachrichtensendung ihre eigenen Proben durchzuführen!

Julia wurde eine Freundin, die ich sehr verehrte, und ich habe sie immer als Kollegin bewundert. Ich werde sie schrecklich vermissen und kann nicht glauben, dass My Little Bird ohne Abschied davongeflogen ist.

Seit 2000 moderiert und gestaltet sie die stündlichen Nachrichtensendungen auf FM4 seit der Gründung. Ihre Stimme ist auch in einigen Jingles und Signings des Senders zu hören. Als Nachrichtensprecherin trat sie auch regelmäßig im 1 “Mittagsjournal” auf und präsentierte die englischsprachigen Nachrichten.

Julia Barnes Todesursache
Julia Barnes Todesursache

Reply

You cannot copy content of this page