Roger Whittaker Verstorben

Roger Whittaker Verstorben
Roger Whittaker Verstorben

Roger Whittaker Verstorben | Er ist ein britischer Singer-Songwriter und Musiker, der in Nairobi als Sohn englischer Eltern geboren wurde. Er ist der Sohn von Roger Henry Brough Whittaker, der auch Musiker ist. Seine Musik ist eine vielseitige Kombination aus Volksmusik und populären Melodien sowie Radioerfolgen, die weit verbreitet sind.

Er ist bekannt für seine Bariton-Singstimme und sein charakteristisches Pfeiftalent, sowie für sein Gitarrenspiel und seine musikalischen Kompositionen. Roger Whittaker ist ein bekannter Pop-Künstler und Musiker, der von vielen geradezu als Idol angesehen wird.

Er repräsentiert wie kaum ein anderer eine einzigartige Epoche in der Geschichte des deutschen Schlagers! Whittaker wurde von einem tragischen Ereignis, das lange anhielt, am Boden zerstört! Das Todesdrama ist nur wenigen bekannt! Es ist offensichtlich, dass Whittaker jetzt 83 Jahre alt ist, aber seine Gesundheit ist in ernsthaften Schwierigkeiten.

Whittaker ließ sich wegen Herz- und Beinproblemen drei Stents einsetzen, doch er beschwerte sich nie und kämpfte immer! Während es seiner liebevollen Frau Natalie schlecht ging, war er ihr gegenüber mitfühlend und fürsorglich. Sie leidet an schwerer Arthritis.

Zu ihren Gunsten zog er von England in den wesentlich sonnigeren Süden Frankreichs!Dies sind die herzzerreißenden Momente, die jeder von uns erlebt hat: der Tod eines guten und treuen Freundes. Roger Whittaker (84) wird sich das einfach gefallen lassen müssen.

Roger Whittaker Verstorben

Er kann und wird die Tränen nicht zurückhalten können. Eine unendliche Qual verzehrt ihn, und der grausame Abschied zerreißt ihm das Herz. Roger Whittaker war ein bedeutender Hitmacher in der Musikindustrie, mit Songs wie “Farewell is a Cutting Blade”, “Let me be with you” und “Live with you” unter seinen vielen Hits.

Die Sängerin mit der seidigen Baritonstimme hat die Musikindustrie jedoch längst verlassen und tritt nicht mehr auf. Mit 83 Jahren hat er noch einen großen Lebenswunsch: Zum ersten Mal in seinem Leben alle seine Kinder und Enkel zu besuchen.

Auf seiner Abschiedstournee 2011 verabschiedete Roger Whittaker seine Fans zum letzten Mal, der vor ziemlich genau zehn Jahren stattfand. Der britische Sänger konnte den Gedanken, lange von der Bühne weg zu sein, nicht ertragen, so dass er 2013 eine weitere Tournee antrat – aber der Weggang von Roger Whittaker soll nun endgültig sein.

Am 22. März wird die Rock’n’Roll-Größe 85 Jahre alt.Inzwischen ist die Sängerin fast vollständig aus der Öffentlichkeit verschwunden und taucht in keinen anderen Medieninterviews auf.

Aus diesem Grund hielten Spekulationen über den angeblich schlechten Gesundheitszustand des Sängers noch einige Zeit an. Daraufhin postete er Anfang Dezember auf seiner deutschen Facebook-Fanpage eine Nachricht, in der er seinen Followern mitteilte, dass es ihm und seiner Frau Natalie “extrem gut” gehe.

Seine erste Single wurde 1962 veröffentlicht, und ein oder zwei Jahre später hatte er seinen ersten großen Hit. Whittakers Komposition “Mexican Whistler”, in der er die Instrumente als künstlicher Dudelsackspieler ohne Gesang begleitet, hat sich im Laufe der Jahre zu einer seiner beliebtesten Kompositionen entwickelt.

Die Veröffentlichung seines Albums „This is Roger Whittaker“ und der Single „Durham Town“ im Jahr 1969 markierte den Beginn seiner internationalen Karriere.

Roger Whittaker Verstorben
Roger Whittaker Verstorben

Reply

You cannot copy content of this page