Otto Kneidinger Verstorben

Otto Kneidinger Verstorben
Otto Kneidinger Verstorben

Otto Kneidinger Verstorben | Das Ehepaar Kneidinger ist ein schönes Beispiel für eine friedliche Liebeskombination!
Ingrid und Otto Kneidinger sind seit 39 Jahren verheiratet und immer noch stark. Durch ihre gemeinsame Berufung als Opernsänger auf der Bühne lernten sich die beiden kennen und verlieben sich ineinander.

An der Folkwang Universität der Künste in Essen absolvierte Ingrid Kneidinger ein Gesangsstudium, Otto Kneidinger sein Studium in seiner Geburtsstadt Wien. Als die beiden schließlich ein Paar wurden, zögerte Otto nicht, mit seiner Frau Ingrid von Österreich nach Krefeld zu gehen, wo sie eine Familie gründeten.

Wenn Ingrid und Otto Kneidinger unerkannt in Krefeld einkaufen gehen, ist das meist eher die Ausnahme als die Regel. Darüber hinaus konzertiert das Opernsängerpaar seit über 30 Jahren auf unzähligen Bühnen in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und anderen Ländern und ist in diesen Ländern bekannt.

Dies liegt mehr als wahrscheinlich an der natürlichen, unkomplizierten und amüsanten Art und Weise, in der sie sich im Fernsehen eine Vielzahl von Dingen ansehen, und nicht an irgendetwas anderem. Sie gehören zu den “Alle Testern” der wöchentlich ausgestrahlten Vox-Show “Hot or Schrott”.

Ungewöhnliche Produkte werden den Produkttestern häufig nach Hause gebracht. Sie wissen überhaupt nicht, was sich in den Paketen verbirgt. Es ist die unstillbare Neugier des Paares auf Neues und Unbekanntes, die die Show für sie so attraktiv macht. Außerdem war die Zusammenarbeit mit den “lieben jungen Leuten” im Fernsehteam ein Vergnügen.

Hört man die Kneidinger von ihrem Berufsleben, wird sofort klar, dass sie dies mit Begeisterung getan haben und teilweise noch leben, wie ihre Auftritte gelegentlich in Krefeld zeigen.

Otto Kneidinger Verstorben

In der Eingangshalle ihres Hauses gibt es zwei Collagen aus Schwarz-Weiß-Fotografien von ihr in verschiedenen Rollen, darunter Kostüme, Frack und die Figur der Eliza in “My Fair Lady”. Letztere porträtierte Ingrid Kneidinger immer wieder in ganz Krefeld.

Als Antwort auf die Belustigung ihres Mannes ruft die ältere Frau aus: “Es war der Höhepunkt meines Lebens; nein, Sie sind der Höhepunkt meines Lebens.”

Weil Singen jung hält, singen beide seit über 30 Jahren und sind immer noch ab und zu als Tenöre und Soprane aktiv. Otto hingegen war nicht immer Opernsänger. Vor seiner Gesangskarriere war er 20 Jahre als Lokführer bei der Bundesbahnverwaltung tätig.

Die beiden sind nicht verheiratet und haben keine gemeinsamen Kinder. Als Otto Kneidinger seine spätere Frau Ingrid kennenlernte, war er bereits einmal verheiratet, aus dieser Ehe gingen zwei Kinder und Enkel hervor.

Bei Kneidinger gibt es keine Probleme. Sie konnten sich nie betrügen oder belügen, und sie konnten sehr süß und fröhlich zusammenleben und alles gemeinsam als Team tun.

Otto Kneidinger Verstorben
Otto Kneidinger Verstorben

Reply

You cannot copy content of this page