Norbert Haug Krank

Norbert Haug Krank
Norbert Haug Krank

Norbert Haug Krank | Norbert Haug war nicht nur deutscher Journalist, sondern war auch ehemaliger Vizepräsident der Mercedes-Benz Motorsportaktivitäten, darunter Formel 1, Formel 3 und DTM. Unter seiner Führung erzielte Mercedes-Benz bedeutende Erfolge in allen Kategorien und gewann mehrere Rennen und Meisterschaften.

Norbert Haug ist der Motorsportbranche treu geblieben, obwohl sein Vertrag als Daimler-Motorsportchef im Jahr 2012 vorzeitig beendet wurde.

Seit 2013 berät er das Unternehmen Paravan, das sich auf den Umbau von Automobilen für Behinderte spezialisiert hat. „Ich glaube an das Motto „Arbeite hart, spiele hart.“ „Honky Tonk Woman“ ist ein Lied, das er auf dem Akkordeon und ein bisschen auf dem Klavier spielt.

Manchmal bricht er sogar ein Song, wie er es in der Vergangenheit getan hat, als Mercedes in Brasilien ein Formel-1-Rennen gewann.Mario Theissen, der Schnurrbartträger, wird als “feiner und kluger Kerl” und als “mein bayrischer Rennkamerad” beschrieben. Auf der Strecke sind sie Rivalen; abseits der Strecke, sie sind Freunde.

Norbert Haug war einer der ersten Chefs von Michael Schumacher in seiner Rennfahrerkarriere – und er war auch der letzte Chef bei Schumachers Comeback von 2010 bis 2012, als er an der Spitze von Ferrari stand.

Zwischen Schumacher und Alonso bestand schon immer eine Freundschaft, trotz jahrelanger Konkurrenz in der Formel 1 – Alonso fuhr für Jordan, Benetton und Ferrari . Heute gilt der ehemalige Mercedes-Motorsportchef von 1990 bis 2012 als einer der engsten Vertrauten der Familie Schumacher.

Vor “Schumis 50. Geburtstag” sprach der 66-Jährige mit dem SPORTBUZZER über seinen Freund Michael Schumacher, der seinen 50. Geburtstag feiert.

Norbert Haug Krank

Für den Nachwuchs von Kartfahrern, die den Sport absolviert hatten, existierte Mitte der 1980er-Jahre eine Formel-Rennserie namens Formel König. Von der Leistung her entsprach es in etwa der heutigen Formel 4. Michael Schumacher nahm den zu vergebenden Preis mit nach Hause – er allein nahm deutlich mehr mit nach Hause als alle seine Konkurrenten zusammen.

Schumacher stieg dann in die Formel 3 auf und hatte auch dort ähnliche Erfolge. Als er 1989 zum Mercedes Junior Team kam, war dies der Beginn seiner professionellen Rennsportkarriere und Michael definierte neu, was in der Branche gemeinhin als “Geschwindigkeit” bezeichnet wird:

Er war nicht nur schneller, sondern er war konstant schneller, anspruchsvoller und neugieriger als alle seine Konkurrenten in der als Gruppe C-Weltmeisterschaft bekannten Sportprototypen-Rennserie. Michael war der Star der Show unter den Fahrern, die einen Stern erhielten.

Der Aufstieg auf den Gipfel des Berges kam kurz vor der Mauer abrupt zum Stillstand. Alle an dem Manöver Beteiligten wären bei einem Crash während des Manövers mit ziemlicher Sicherheit schwer verletzt worden.

Daher ist ein sanfter Knall mit der Sprachregel angebracht: Mercedes-Motorsport-Direktor Norbert Haug und die Daimler AG haben sich nach Angaben der Unternehmen einvernehmlich getrennt. Laienhaft ausgedrückt: Es geht um Geld, und im Gegenzug ist striktes Schweigen das erwartete Verhaltensmuster.

Haug spricht mit Christian Nimmervoll, dem Chefredakteur des Magazins. Nachdem Hamilton beim Großen Preis der Eifel auf dem Nürburgring seinen 91. Grand-Prix-Sieg errungen hat, soll dieser Artikel die uralte Debatte um die historisch besseren Formel-1-Fahrer unter den aktuellen Rekordhaltern auflösen.

Als Karl Wendlinger beim Großen Preis von Monaco bei einem schweren Unfall verletzt wurde und das Team McLaren einen neuen Motorenlieferanten suchte, verhandelte Haug mit McLaren eine Mercedes-Benz-Partnerschaft, die mit der Saison 1995 beginnen und bis in die darauffolgende Saison laufen sollte.

Norbert Haug Krank
Norbert Haug Krank

Reply

You cannot copy content of this page