Moderator Doppelpass Krank

Moderator Doppelpass Krank
Moderator Doppelpass Krank

Moderator Doppelpass Krank | Florian König, eine Fernsehpersönlichkeit, ist krank und wird auf unbestimmte Zeit abwesend sein. Wie “Bild” mitteilte, beklagte sich die Moderatorin auch nach der letzten “Doppelpass”-Ausstrahlung, die am Sonntag stattfand, mangelhaft zu sein. Ärzte haben ihm nun empfohlen, vom Fernsehen Urlaub zu nehmen. Mit welchem ​​Leiden der 54-Jährige zu kämpfen hat, ist nicht bekannt.

Florian König, eine Fernsehpersönlichkeit, ist krank und wird auf unbestimmte Zeit abwesend sein. Laut “Bild” soll sich der Moderator nach der jüngsten “Doppelpass”-Ausstrahlung am Sonntag Berichten zufolge über eine Krankheit beschwert haben. Die Ärzte haben ihm jetzt Bettruhe und eine Fernsehpause gewährt. Mit welchem ​​Leiden der 54-Jährige zu kämpfen hat, ist nicht bekannt.

König moderiert seit Saisonbeginn den “Doppelsieg” bei Sport1 und löst damit den bisherigen Ex-Profi Thomas Helmer ab. Rudi Brückner, der in seinen Anfangsjahren von 1995 bis 2004 den “Doppelpass” moderierte, übernimmt die Nachfolge der Fußballdiskussion.

Neben dem “Doppelpass” ist König bei den RTL-Länderspielen der deutschen Fußballnationalmannschaft, die live im Netz übertragen werden, vor der Kamera zu sehen. Die nächste Herausforderung sind die WM-Qualifikationsspiele gegen Rumänien und Nordmazedonien, die Anfang Oktober stattfinden.

Im August 1994 wechselte König von der ARD zu RTL. Hier übernahm er die Moderation der Formel-1-Sendungen, die er häufig in Zusammenarbeit mit Niki Lauda übernahm. Seit 1997 ist er als Match-Referee bei allen großen Box-Events, die auf RTL übertragen werden, im Einsatz. An den Tagen, an denen die Vierschanzentournee nicht stattfand, vertrat er Günther Jauch in RTL-Skisprung-Sendungen.

Moderator Doppelpass Krank

König trat 2006 bei RTL auf und kommentierte Spiele der WM und der Vierschanzentournee. Von November 2007 bis Ende September 2013 moderierte er gemeinsam mit Heiko Waßer die Kocharena bei VOX, die er bis Ende 2013 innehatte.

Außerdem moderiert König seit dem 7. September 2014 das Rahmenprogramm zur EM-Qualifikation der deutschen Nationalmannschaft bei RTL mit Jens Lehmann, Uli Hoeneß und Lothar Matthäus, die ebenfalls zur deutschen Nationalmannschaft gehören.

In einer Mitteilung von RTL vor den Länderspielen gegen Rumänien und Nordmazedonien im Oktober hieß es, der 54-jährige Journalist sei nun “aus gesundheitlichen Gründen” nicht erreichbar.

König fehlt bereits seit mehreren Wochen und wird derzeit durch Rudi Brückner in der Fußball-Podiumsdiskussion “Doppelpass” des Sport1-Senders ersetzt, die bisher sieben Folgen ausgestrahlt hat. König fehlt seit mehreren Wochen im Programm.

Diese Woche reist die Nationalmannschaft nach Katar, um in den letzten beiden Spielen der Qualifikationsrunde für die WM 2022 anzutreten. In Wolfsburg tritt am Donnerstag die Nationalmannschaft von Hans-Dieter-Flick in den Kader von Liechtenstein an.

Das Spiel gegen Armenien findet am Sonntag in Eriwan statt. Die Spiele haben keinen sportlichen Wert mehr, weil Deutschland bereits als Gruppenmeister und als Teilnehmer an der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien gekürt wurde.

Moderator Doppelpass Krank
Moderator Doppelpass Krank

Reply

You cannot copy content of this page