Sarah Lesch Krankheit

Sarah Lesch Krankheit
Sarah Lesch Krankheit

Sarah Lesch Krankheit | Im thüringischen Altenburg geboren, zog Sarah Lesch im Alter von fünf Jahren mit ihrer Mutter nach Schwaben, wo sie bis heute geblieben ist. Ihr Vater Ralf Kruse ist Musiker und lebt in Leipzig.

Er hat mit einer Vielzahl von Künstlern zusammengearbeitet, darunter Amor & die Kids und das Original Erzgebirgs-Duo. Die einzigen Verwandten, die sie väterlicherseits hat, sind eine Halbschwester und ein Halbbruder, die sie beide erst während ihrer Tätigkeit als Sängerin kennengelernt hat.

Lesch komponierte Musik für Kindertheaterproduktionen und arbeitete von 2009 bis 2013 als Pädagoge in Tübingen. Anschließend konzentrierte er sich auf seine musikalische Karriere. Sie ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in Leipzig.

Chansonddes Debütalbum Songs from the dirty kitchen erschien 2012 unter dem Pseudonym “Chansonedde”. Es wurde 2015 von Rummelplatzmusik digital vertrieben und im folgenden Jahr in Zusammenarbeit mit dem Label Kick The Flame als CD herausgegeben.

2015 veröffentlichte sie ihr zweites Studioalbum Von Musen und Sailor über Rummelplatzmusik, bei dem sie zum ersten Mal ihren wahren Namen verwendet. Die Leipziger Musikfirmen Kick The Flame hatten sie bis Ende 2016 unter Vertrag genommen.

Dort erschien 2017 ihr drittes Studioalbum Da Draussen; dort erschien im September 2019 eine EP, Den Einsamen zum Troste, auf dem von ihr mitbegründeten Label Räuberleiter GbR.

Ihr sechsminütiges Lied Testament, das sie für ihr Kind geschrieben hat, gewann 2016 den Protestliedwettbewerb in Wien und belegte den zweiten Platz beim Panikpreis beim Hermann-Hesse-Festival in Calw, wo sie auch auftrat.

Das Lied, das das Kind auf eine ungewisse Zukunft vorbereiten soll, verbreitete sich daraufhin im Internet, unter anderem in rechtspopulistischen Blogs und rechtsextremen Gruppen.

Sarah Lesch Krankheit

Sie machte deutlich, dass sie nicht Teil dieser Aneignung war. In ihrem Song The Captain spricht sie über Stefan Schmidt, ihren ehemaligen Schwiegervater, der während der Aufnahme des Songs 37 Menschen das Leben rettete, die auf dem Schiff Cap Anamur in Not waren.

Seit 2013/2014 tritt Lesch regelmäßig auf, vor allem auf kleineren Bühnen. Weitere Auftritte waren unter anderem die Hamburger Küchensessions und Inas Nacht sowie ein Auftritt beim Liederfest in Hamburg an einem Sommerabend.

Kick The Flame Records wird am 22. Mai 2020 ihr viertes Studioalbum Der Einsamkeit zum Trotze veröffentlichen, das ihre erste Veröffentlichung seit über einem Jahr ist.

Tatsächlich glaubten viele, die Ära der deutschen Songwriter sei zu Ende. Auch wenn Musiker wie Konstantin Wecker und Reinhard Mey noch immer erfolgreich in Konzertsälen im ganzen Land auftreten, hat man wirkliche Genre-Nachkommen schon lange nicht mehr gesehen. Bis vor kurzem war das so.

Danach kam Sarah Lesch. Die 31-jährige Sängerin glaubt fest an die Kraft der Musik. Lesch, dessen Vater aus Leipzig stammte und Mitglied der DDR-Band “Amor & Die Kids” (darunter Prinzsänger Tobias Künzel) war, arbeitete von 2009 bis 2013 als Kindergärtnerin in Tübingen, wo er auch Theaterstücke für Kinder schrieb.

Musik war für die gebürtige Thüringerin mit den charakteristischen Dreadlocks ein Lebenstraum, den sie nie aus den Augen verlor.

Sarah Lesch Krankheit
Sarah Lesch Krankheit

Reply

You cannot copy content of this page