Evelin König Krankheit

Evelin König Krankheit
Evelin König Krankheit

Evelin König Krankheit | Evelin König ist Journalistin und Fernsehmoderatorin aus Deutschland. Seit den 1980er Jahren steht sie für den Südwestrundfunk vor der Kamera und ist ein bekanntes Gesicht. Ihre bekannteste Rolle ist die Moderatorin der Fernsehsendung Coffee or Tea.
Angaben zu Person, Größe und Familie:

Evelin König wurde 1966 im oberschwäbischen Saulgau geboren. Das Abitur hat sie mit Bravour bestanden. Danach arbeitete sie ein halbes Jahr als Pferdetrainerin in München.

Von 1985 bis 1992 studierte Evelin König Kulturwissenschaften, Kunstgeschichte und Germanistik an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Nach dem Studium schloss sie mit einem Master ab.

Sie ist mit dem Radiomoderator Michael Wirbitzky verheiratet, den sie während ihrer Arbeit als Model kennengelernt hat. Sie sind Eltern von zwei Söhnen. Der ältere Sohn wurde 2001 und der jüngere Sohn 2004 geboren. Der Wohnort von Evelin König ist Baden-Baden, wo sie mit ihrer Familie lebt. Evelin hat blonde kurze Haare und braune Augen und kleidet sich lässig.

Evelin König absolvierte im Rahmen ihres Studiums in Tübingen ein Volontariat beim Südwestfunk, nachdem sie als Reporterin für die Sender in Baden-Baden und Tübingen tätig war und gleichzeitig ein Studium der Kulturwissenschaften, Kunstgeschichte und Germanistik absolvierte. König war regelmäßig im SWR-Fernsehen zu sehen, wo er die baden-württembergische Nachrichtensendung moderierte.

Sie ist als Reporterin und Moderatorin für verschiedene Sendungen in den Bereichen Service und Kultur der Organisation tätig. Auch für Sondersendungen, wie unter anderem die 33-stündige Live-Reportage von der Eiger-Nordwand, steht sie vor der Kamera. Evelin König moderiert seit 1998 im Wechsel mit anderen Moderatoren das Wochenprogramm, im ersten Halbjahr das ARD-Buffet.

Evelin König Krankheit

Von März 2008 bis März 2014 moderierte sie gemeinsam mit Vincent Klink die Schau Kochkunst, die sie auch moderierte. Seit Juni 2015 strahlt das SWR-Fernsehen ihre Sendung Kaffee oder Tee aus, sie moderiert die Sendung.

Evelin König begann 1987 noch während ihres Studiums beim Südwestrundfunk zu arbeiten. Sie war zum Zeitpunkt des Vorfalls als Reporterin in Baden-Baden und Tübingen tätig. Zuvor absolvierte sie ein Praktikum im Kulturamt Friedrichshafen und sammelte Erfahrungen bei den Bodenseefestspielen sowie dem Kulturufer.

Seit 1988 ist sie auch beim SWF-Radio tätig und hat in dieser Zeit nach eigenen Angaben mehr gearbeitet als studiert.

Ihre Ausbildung beim SWR begann 1995, nachdem sie ihr Studium an einer örtlichen Hochschule abgeschlossen hatte. 1996 arbeitete sie als Fernsehkorrespondentin in der Region Bodensee-Oberschwaben in Deutschland. Seit 1997 läuft die Nachrichtensendung Baden-Württemberg, die derzeit im SWR-Fernsehen ausgestrahlt wird.

Seitdem ist sie als Moderatorin für verschiedene SWR-Produktionen im Service- und Kulturbereich tätig. Sie hat bereits mehrere Sondersendungen moderiert, darunter eine 33-stündige Live-Reportage von der Eigernordwand, die sie für den Discovery Channel moderierte.

Seit 1998 fungiert sie auch als Moderatorin in der ersten Runde des Turniers. Von Montag bis Freitag moderiert sie mit ihren Kollegen abwechselnd die Sendung ARD-Buffet und erledigt andere Aufgaben. Ein Hit war ihre Kochshow Kochkunst, die sie von 2008 bis 2014 gemeinsam mit Vincent Klink moderierte.

Die Verbraucher- und Servicesendung Kaffee oder Tee wird seit 2015 von Evelin König im SWR moderiert und moderiert.

Evelin König Krankheit
Evelin König Krankheit

Reply

You cannot copy content of this page