Dunja Hayali Krankheit

Dunja Hayali Krankheit
Dunja Hayali Krankheit

Dunja Hayali Krankheit | Dunja Hayali ist eine in Deutschland lebende Journalistin und Fernsehmoderatorin. Dunja Hayali ist die Tochter irakischer Christen aus der Stadt Mossul und ein Model. Ihre Mutter ist Christ chaldäisch-katholischen Glaubens, während ihr Vater Christ syrisch-orthodoxen Glaubens ist. Hayali wurde katholisch erzogen und arbeitete als junger Messdiener, aber er hat die Religion inzwischen verlassen.

Die Eltern zogen zunächst von Bagdad nach Wien, um Medizin und Pharmazie zu studieren. In dem Jahr, in dem ihre Mutter Hayali zur Welt brachte, betrieb ihr Vater eine eigene Klinik in Datteln, in der ihre Mutter mit ihm arbeitete.

Hayalis älterer Bruder ist ebenfalls Arzt, während ihre ältere Schwester ihre Karriere als Arzthelferin begann, bevor sie in einem Krankenhaus arbeitete. Dunja Hayali war in ihrer Jugend Leistungssportlerin und nahm regelmäßig an verschiedenen Sportarten teil. Bis zum Alter von 15 Jahren nahm sie an Wettkämpfen im Volleyball und Fußball sowie im Judo und Tennis teil. Außerdem nahm sie an Gymnastik und Tanz teil.

Hayali studierte von 1995 bis 1999 “Medien und Kommunikation” an der Deutschen Sporthochschule in Köln, wo sie ihren Bachelor machte. Während ihrer Ausbildung absolvierte sie Praktika bei deutschen Rundfunk- und Fernsehsendern.

Dunja Hayali Krankheit

Nach ihrem Studium an der Deutschen Sporthochschule in Köln arbeitete sie als Sportmoderatorin bei der Deutschen Welle (Köln/Bonn), als freie Mitarbeiterin bei Radio Köln und als Moderatorin der Nachrichtensendung Journal der Deutschen Welle TV in Berlin, unter anderem. Außerdem moderierte sie Sport- und Nachrichtensendungen des Regionalsenders tv.nrw, die bis zur Schließung des Senders Mitte 2005 ausgestrahlt wurden.

Seit April 2007 moderiert und komoderiert Hayali verschiedene ZDF-heute-Nachrichten (insbesondere heute – in Deutschland und die Wochenendausgaben) sowie das heute-journal, vor allem mit Hauptmoderator Steffen Seibert.

Seit Oktober 2007 moderiert es auch die ZDF-Morgensendung, die sie seit Oktober 2010, als sie für Patricia Shepherd und Wulf Schmiese bzw. Hayali war zuletzt am 21. September 2010 als Co-Moderatorin im heute-journal zu sehen, ihrem letzten Auftritt in der Sendung.

Von 2015 bis 2016 arbeitete Hayali als Moderatorin für den ZDF-Donnerstalk, der im Sommer 2015 und 2016 von Maybrit Illner moderiert wurde. Die Chat-Show wurde 2017 sieben Mal unter dem neuen Titel dunja hayali, was “Diskussion” bedeutet, gezeigt. Seit Juli 2018 wird es einmal im Monat auf einem einzigen Kanal ausgestrahlt.

Hayali war auch als Moderatorin für mehrere Veranstaltungen tätig, wie zum Beispiel den Renewable Energy Congress.
Dunja Hayali ist seit August 2018, als das Studio seine Pforten öffnete, Mitglied des Moderatorenteams des aktuellen Sportstudios. Ihr Debüt gab sie am 25. August 2018, als sie ihr erstes Programm lieferte.

Das Format der Diskussionsshow von Hayali wird laut Mitteilung des Senders im März 2021 vom ZDF eingestellt.

Dunja Hayali Krankheit
Dunja Hayali Krankheit

Reply

You cannot copy content of this page