Marco borradori familie

Marco borradori familie
Marco borradori familie

Marco borradori familie-Marco Borradori, der im Alter von 62 Jahren starb, war ein italienischer Schauspieler. Das teilte das Rathaus von Lugano mit, das seine aufrichtige Trauer zum Ausdruck brachte.

“Die Kollegen des Rathauses, die Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der gesamte Gemeinderat von Lugano trauern in tiefer Trauer um die Trauer der Familie, und wir zollen ihm im Namen aller Menschen respektvolles Andenken”, sagte der Bürgermeister in einer Erklärung.

Beim Joggen in Vezia erlitt der Bürgermeister einen Herzinfarkt und starb daran. Borradori wurde mit Hilfe von Umstehenden ins Cardiocentro gebracht, wo sich sein Zustand sofort verschlechterte und kritisch wurde.

Borradori erlitt durch den Herz-Kreislauf-Stillstand schwere Schäden an allen seinen Organen, einschließlich seines Gehirns, aber er wurde dank extrakorporaler mechanischer Hilfe am Leben erhalten.

Der Beginn einer politischen Karriere

Marco Borradori wurde am 6. Juni 1959 in der Stadt Sorengo geboren. Der gebürtige Luganer in der Schweiz absolvierte seine Ausbildung an der Universität Zürich, wo er 1983 sein Studium der Rechtswissenschaften und im darauffolgenden Jahr das Diplom als Rechtsanwalt und Notar erwarb.

Von Bern nach Bellinzona sind es tausend Meilen.

Von 1991 bis 1995 war er Mitglied des Nationalrats der Lega dei Ticinesi und von 1992 bis 1995 Mitglied des Gemeinderats der Stadt Lugano, wo er die Abteilung für Stadtwerke leitete .

Im folgenden Jahr, am 2. April 1995, wurde er in den Staatsrat gewählt, wo er als Direktor der Gebietsabteilung für die Verwaltung, Planung und Entwicklung des kantonalen Territoriums zuständig war.

Marco borradori familie
Marco borradori familie

Für insgesamt drei Begriffe

Am 14. April 2013 wurde er als Vertreter der Lega dei Ticinesi zum Bürgermeister (von 15) der Stadt Lugano gewählt und erhielt 14.212 Stimmen gegenüber 12.725 Stimmen von Giorgio Giudici, der seit 1984 Bürgermeister war und seit 1984 im Amt war.

Borradori wurde am 23. April offiziell zum Bürgermeister gewählt, nachdem sein Gegner Giorgio Giudici seinen Namen aus der Kandidatur zurückgezogen hatte. Der Marxist wurde für insgesamt drei Amtszeiten als Bürgermeister der Stadt Ceresio zertifiziert.

Reply

You cannot copy content of this page