Cosimo Citiolo Vermögen

Cosimo Citiolo Vermögen
Cosimo Citiolo Vermögen

Cosimo Citiolo Vermögen-Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte Citiolo 2001 als GoGo-Tänzer bei der Stuttgarter Agentur “McKoy”. Seine Auftritte als Tänzer in zahlreichen Clubs und bei B.TV’s Rave wurden durch dieses Arrangement ermöglicht.

Citiolo nahm 2005 zum ersten Mal bei Deutschland sucht den Superstar teil und trat seitdem jährlich als Kandidat in der Show auf. Im Jahr 2007 erlangte Citiolos weitere Anerkennung durch seinen Auftritt in einem Spiderman-Kostüm auf dem Disney Channel. Sein zweiter Auftritt vor der DSDS-Jury fand 2011 statt, die Jury kritisierte ihn diesmal harsch.

Die Reaktion von Citiolos in dieser Situation – er überreichte Jurymitglied Fernanda Brando eine Autogrammkarte ihres Ex-Freundes Bushido und wünschte ihm von Herzen Lebewohl – war während der Sendung mehrfach zu sehen und zuvor in den Medien breit bekannt gemacht worden.

Citiolos’ Debütsingle Ketchup Mayo Sandwich wurde 2010 veröffentlicht und später in den Sampler “Black Music & Hip Hop Essentials, Vol.01” aufgenommen. Cosimos Cosmos, die Autobiografie von Citiolos, wurde im selben Jahr unter dem Titel “Ohne Spaß gibt es keinen Spaß: Cosimos Cosmos” veröffentlicht.

Citiolo moderierte Anfang 2011 die Talkshow “BRAVO WebTV”. Danach erschien die zweite Single Komm schon Baby zieh dich aus! / Electro Party, die von der Veröffentlichung eines Videoclips begleitet wurde.

In diesem Video ist Damon Paul, der Produzent des Stücks, zu sehen, der zuvor mit Künstlern wie The Black Eyed Peas, Taio Cruz und Fatman Scoop zusammengearbeitet hat. Bushido hat bei der Erstellung dieser Texte mit mir zusammengearbeitet.

Citiolo tritt als Dame vom Neckar auf, tourt durch verschiedene Clubs und präsentiert ein kleines Unterhaltungsprogramm. In Zusammenarbeit mit seinen Tänzern führt er verschiedene Tänze auf, darunter den sogenannten Wacka Chicka Tanz.

Cosimo Citiolo Vermögen
Cosimo Citiolo Vermögen

Im Mai 2011 strahlte RTL II eine dokumentarische Seifenoper mit dem Titel The Super-Checker aus, in der der Playboy 51, der durch seine Auftritte bei Big Brother berühmt gewordene “Porno-Klaus”, und Citiolo zu sehen waren.

Citiolo war Kandidat in der achten Staffel der Reality-TV-Show Big Brother, die von Mai bis August 2011 ausgestrahlt wurde. In Berlin traf er unter anderem auf die ehemaligen DSDS-Kandidaten Lisa Bund und Benny Kieckhäben.

Eine Videobotschaft mit den Rappern Bushido und Kay One, die auf RTL II gezeigt wurde, ruft Citiolo-Fans zur Unterstützung auf.

Reply

You cannot copy content of this page